Ich

Zuhause

Welt
Adel Exklusiv Alles für die Frau Auf einen Blick Avanti Bella Das neue Blatt Das neue Fernsehwoche Freizeitwoche Laura wohnen kreativ Laura Mach mal Pause Mini My Way Neue Post Schöne Woche Tina Tina Woman Woche Heute Happinez Meins
Wunderweib

Sandra - Die Ikone der 80er

Wunderweib,
reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Sandra - Die Ikone der 80er

So kennen wir sie: Sandra (50) - eine der erfolgreichsten Musikkünstlerinnen Deutschlands.

Sandra - Die Ikone der 80er

In den 1980er und 1990er Jahren eroberte sie mit ihrer Musik die Welt. Über 30 Millionen verkaufte Platten kann die Sängerin aus Saarbrücken seither verzeichnen.

Sandra - Die Ikone der 80er

Doch wirklich weg war sie nie. Musik macht sie seit eh und je und erst kürzlich hatte sie einen großen Auftritt vor mehreren Tausend Menschen in Russland.

Sandra - Die Ikone der 80er

In einem Interview erwähnte sie einmal, dass sie vermute, dass Deutschland Sandra lediglich ein wenig vergessen hat. Doch das will sie nun ändern.

Sandra - Die Ikone der 80er

Denn Sandra ist zurück mit ihrem neuen Album "Stay in Touch". Und darauf hört man wieder genau die Sandra, die wir aus den legendären 80er Jahren kennen. Die gleiche Stimme, der gleiche Sound, neue Musik.

Sandra - Die Ikone der 80er

Das Album wurde von Blank & Jones produziert, die darauf Wert gelegt haben, dem Album wieder den einzigartigen Sound der 80er Jahre zu geben. Das Songwriting übernahmen Jens Gad und Hubert Kah.

Sandra - Die Ikone der 80er

Einer ihrer größten Songs war "(I'll never be) Maria Magdalena". Mit ihren phänomenalen Erfolgen in den Charts wird Sandra gern auf eine Stufe mit Pop-Ikonen wie Madonna, Kylie Minoque und Maria Carey gestellt.

Sandra - Die Ikone der 80er

Entdeckt wurde Sie bereits 1974 von dem Musikproduzenten Georg Roman. Kurz darauf trat Sandra dem Mädchen-Trio "Arabesque" bei, bei dem sie als Lead-Sängerin ordentliche Erfolge erzielen konnte.

Mehr zu den Stars: Best of... Roland Kaiser

Sandra - Die Ikone der 80er

Gerade in Ländern wie Japan waren die Sängerinnen sehr erfolgreich. Mit 13 Alben und 30 Singles galten sie als absolute Weltstars. In Japan lernte Sandra auch den Studiomusiker und späteren Komponisten und Produzenten Michael Cretu kennen. Doch nicht nur die Arbeit verband sie, auch die Liebe. Michael Cretu wurde Sandras erster Ehemann, zusammen haben sie Zwillinge.

Sandra - Die Ikone der 80er

Mittlerweile ist Sandra jedoch mit Olaf Menges verheiratet, den sie 2007 auf Ibiza kennen lernte. Er ist es auch, der sie bei ihren Auftritten stets unterstützt und immer an ihrer Seite zu sehen ist.

Sandra - Die Ikone der 80er

Mit Hits wie "In the Heat of the Night" und "Innocent Love" hat Sandra sich ihren Platz am Olymp der Pop-Titanen gesichert. Unzählige Preise gewann sie, wurde in Zeitschriften als "Deutschlands Madonna" betitelt. Sie arbeitete zusammen an Produktionen mit DJ Bobo oder auch Thomas Anders. Ihre Stimme ist so einzigartig, dass sie sogar "The Voice of Enigma" wurde. Ein Musikprojekt, das mit seinen gregorianischen Klängen die Welt in kürzester Zeit eroberte.

Sandra - Die Ikone der 80er

Doch sie blieb stets bescheiden. Sie war viel unterwegs, hatte weltweit die größten Hits, war überall bekannt. Doch ihre Familie gibt ihr den nötigen Halt, den sie braucht um stets wieder zu sich zu finden. Sandra ist nicht abgehoben. Sie ist sie selbst geblieben.

Mehr zu den Stars: Best of... Nino de Angelo

Sandra - Die Ikone der 80er

Auch nach über 30 Jahren Bühnenerfahrung tritt sie immer noch ins Scheinwerferlicht, lächelt das unvergleichliche Sandra-Lächeln und bezaubert die Menschen. Und in all den Jahren, hat sie nichts an ihrem Charme eingebüst. Wir dürfen gespannt sein, was wir von Sandra noch alles hören werden.

Mehr zu den Stars: Best of... Daliah Lavi