Ich

Zuhause

Welt
Adel Exklusiv Alles für die Frau Auf einen Blick Avanti Bella Das neue Blatt Das neue Fernsehwoche Freizeitwoche Laura wohnen kreativ Laura Mach mal Pause Mini My Way Neue Post Schöne Woche Tina Tina Woman Woche Heute Happinez Meins Joy Shape
Joy

Taylor Swift und die Superreichen

Joy,

„Forbes“-Liste: Taylor Swift

Mit ihren Hits steht sie regelmäßig auf Platz eins, jetzt hat Country-Sängerin Taylor Swift aber auch einen finanziellen Superhit gelandet: Die 22-Jährige ist der reichste Star unter 30, wie „Forbes“ ermittelt hat. Wo Rihanna, Robert Pattinson und Co. gelandet sind, verraten wir hier.

Sie kam, sang und siegte: Taylor Swift ist der reichste Star unter 30! Das hat jetzt das US-Wirtschaftsmagazin „Forbes“ ermittelt. Jedes Jahr veröffentlicht das Blatt seine berühmten Listen – im Juli 2012 eben auch die der bestbezahlten Jungstars.

Die Top Ten der reichsten Stars unter 30 zeigt die Galerie (10 Bilder).

Rund 57 Millionen Dollar (etwa 47 Millionen Euro) hat die Country-Sängerin zwischen Mai 2011 und Mai 2012 eingenommen. Damit verwies sie sogar Teenie-Liebling Justin Bieber auf Rang zwei: Der hat in diesem Zeitraum nämlich „nur“ 55 Millionen Dollar (etwa 45 Millionen Euro) eingesackt. Platz drei geht an Rihanna, die 53 Millionen Dollar (etwa 43 Millionen Euro) einstreichen konnte.

Lady Gaga verliert an Taylor Swift

Letztes Jahr lag noch Lady Gaga auf Platz eins. Sage und schreibe 90 Millionen Dollar (circa 74 Millionen Euro) hatte die schräge Sängerin damals vorzuweisen gehabt – dieses Mal sind es im von „Forbes“ zur Berechnung herangezogenen Zeitraum deutlich weniger. Wo Lady Gaga diesmal gelandet ist und wo in den Top Ten sich Robert Pattinson („Twilight"), Kristen Stewart und Katy Perry tummeln, berichten wir in der Bildergalerie.

reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Mehr zum Thema Taylor Swift:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Wunderweib empfiehlt:

Mehr Themen: