Ich

Zuhause

Welt
Adel Exklusiv Alles für die Frau Auf einen Blick Avanti Bella Das neue Blatt Das neue Fernsehwoche Freizeitwoche Laura wohnen kreativ Laura Mach mal Pause Mini My Way Neue Post Schöne Woche Tina Tina Woman Woche Heute Happinez Meins
Wunderweib

Wieder Zwangspause für Prinz Laurent?

Wunderweib,

Von seinem Vater König Albert kaltgestellt

Zwangspause für Prinz Laurent? Während die belgische Nation langsam zur Ruhe kommt, sich also dort die seit Monaten schwelende Staatskrise dem Ende nähert, kehrt im Königshaus anscheinend noch keine Freude ein. Pressedienste melden, dass Prinz Laurent zur Zeit wieder von seinem Vater König Albert kaltgestellt worden sei.

Prinz Laurent gilt als „schwarzes Schaf“ der Familie. Laufend gerät er – manchmal zu Recht, manchmal aber auch zu Unrecht – negativ in die Schlagzeilen. Kleine Eskapaden im Straßenverkehr oder bei öffentlichen Auftritten pflastern seinen Weg. Kürzlich hatte ihn daher der König ein paar Wochen lang von allen Aufgaben entbunden, so hieß es jedenfalls.Fakt war, man sah Prinz Laurent eine Weile nicht bei der „Arbeit“. Doch dann tauchte er wieder auf, repräsentierte bei kleinen Events ein wenig die Krone und fiel nun möglicherweise wieder in Ungnade. Den genauen Grund dafür weiß keiner.Auffällig ist sei aber, so berichten belgische Zeitungen, dass neuerdings die Frau von Prinz Laurent, Prinzessin Claire, solo im Dienst des Königshauses unterwegs ist. Dieser Tage besuchte sie in Brüssel freundlich und souverän eine Tagesstätte für sozial benachteiligte Kinder. Sie las den Jungen und Mädchen vor und spielte mit ihnen. Aber mehr noch: Bei jeder Geste merkte man, dass dieser Termin für Claire geradezu eine Herzensangelegenheit darstellte, und das wiederum erwärmte die Herzen der Belgier, die Prinz Laurent und seiner Frau sonst meistens kritisch gegenüberstehen.

>> Hier gibt es die aktuellesten News der Royals und dem Adel

reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Wunderweib empfiehlt

Mehr Themen: