Aldi, The Body Shop oder Mally: Welche Mascara macht die schönsten Augen?

mascara test aldi thebodyshop mally
Aldi, The Body Shop, Mally - wir testen für euch Mascara.
Foto: Wunderweib.de

Welche Mascara lässt meine Wimpern schön voll aussehen?

Aldi, The Body Shop und Mally - wir testen drei Mascaras auf Optik-Effekt und Tragegefühl. So viel sei verraten: Zwei der Testkandidaten machen richtig schöne Wimpern.

Ich bin schon EWIG auf der Suche nach der perfekten Mascara!

Die ist bei mir auch dringend nötig, denn ohne Mascara sind meine Wimpern fast unsichtbar. Blonde Haare, blonde Wimpern, da braucht es schon echt starke Tusche. Diesmal habe ich drei Mascaras von Aldi, The Body Shop und Mally getestet - völlig willkürlich ausgewählt.

Hier könnt ihr sehen, wie blass meine Augen ohne Mascara aussehen:

3 x Macara im Test

Los geht's! Zuerst zeige ich euch die Einzel-Ergebnisse und zum Abschluss gibt's nochmal alle Mascara-Fotos im Vergleich. Wenn ihr selbst noch einen super heißen Mascara-Tipp habt, dann postet ihn gerne in den Kommentaren - ich teste gerne weiter! :)

Kandidat Nr. 1

Die Allrounder-Mascara von Aldi

wasserlöslich

Kostenpunkt: 1,49 Euro

"Für Wimpern wie aufgefächert" - die wasserlösliche Mascara von Aldi verspricht viel. Leider ist die dicke Schwungbürste nicht so praktisch, ich komme damit schwer in die Winkel der Augen. Besonders am unteren Wimpernkranz tue ich mich schwer. Nach drei Mal tuschen habe ich ein akzeptables Ergebnis.

Schade, von dieser Mascara hatte ich mir viel mehr erhofft, denn vorher habe ich die "Volumen-Mascara" von Aldi benutzt. Diese hatte eine schlanker geformte Bürste und zauberte viel schneller einen schönen Augenaufschlag! Nächstes Mal werde ich wieder diese kaufen und die pinke Variante links liegen lassen.

Zum Thema Tierversuche erklärt Aldi : "Bei der Herstellung von Kosmetikfertigprodukten und Kosmetikinhaltstoffen sind Tierversuche bereits seit 2004 bzw. 2009 gesetzlich verboten. Bei chemikalienrechtlich vorgegebenen Sicherheitsprüfungen unterstützen wir Initiativen unserer Lieferanten, die sich branchenübergreifend an der Forschung von Alternativmethoden zur Vermeidung von Tierversuchen beteiligen."

Meine Augen mit der Mascara von Aldi:

Kandidat Nr. 2:

Die Define & Lengthen-Mascara von The Body Shop

wasserlöslich

Kostenpunkt: 13 Euro

Auf die Mascara von The Body Shop habe ich große Hoffnungen gesetzt, denn das Unternehmen verzichtet komplett auf Tierversuche bei der Produktion seiner Kosmetika.

Das spitz zulaufende Bürstchen macht das Auftragen recht leicht, oben wie unten kann ich damit gezielt tuschen und verstärken. Leider ist die Haftkraft der Mascara nicht sehr stark. Auch hier muss ich drei Mal tuschen, bis ich mit dem Ergebnis zufrieden bin.

Dafür ist der Komfort super. Mit dieser Mascara fühlen sich die Wimpern angenehm und nicht sonderbar steif an, wie das bei manchen anderen Mascara der Fall ist. Außerdem ist die Tusche wasserlöslich und nach dem Duschen so gut wie verschwunden. So sind meine Wimpern direkt bereit für frische Mascara.

Diese Mascara könnte zu meinem neuen Alltags-Liebling werden.

Meine Augen mit der Mascara von The Body Shop:

Kandidat Nr. 3:

Die Maximizing-Mascara von Mally

wasserfest

Kostenpunkt: ca. 23 Euro

Die "Get the Last Lash" Maximizing-Mascara von der amerikanischen Marke Mally zeichnet sich durch zwei Bürstchen aus. Die dickere Bürste ist perfekt für das Tuschen des oberen Wimpernskranzes, die untere ist etwas schmaler und eignet sich perfekt zum Akzente setzen.

Die Tusche haftet sehr gut und meine Wimpern lassen sich damit schön genau definieren. Nur das Tragegefühl ist etwas steif. Dafür ist diese Mascara auch sicher wasserfest. Die Mally-Mascara werde ich sehr gern im Sommer benutzen, wenn es nach der Arbeit oft ins Freibad geht!

Zum Thema Tierversuche erklärt das Unternehmen Mally : "Unsere Produkte werden nicht an Tieren getestet. Wir lieben Tiere und würden so etwas niemals tun. Wir sagen immer: Getestet an Promis, nicht an Tieren. Allerdings enthalten einige unserer Produkte tierische Inhaltsstoffe, für Veganer sind sie also nicht geeignet."

Meine Augen mit der Mascara von Mally:

Der große Überblick

Zwei Mal GUT, einmal GEHT SO, das ist doch ein schönes Ergebnis für einen Mascara-Test! Die Mally-Mascara ist klarer Sieger in Sachen Optik, dafür fühlen sich die Wimpern mit der Mascara von The Body Shop besser an. Die Schwungbürste von Aldi ist leider zu dick, andere Mascaras von Aldi haben mich aber schon überzeugt und das Preis-Leistungs-Verhältnis ist bei Aldi unschlagbar. Einen Extra-Bonus gibt es für den Einsatz gegen Tierversuche, da scheint sich The Body Shop am meisten zu engagieren.

Zum Überblick zeige ich dir hier nochmal alle Mascara-Fotos im direkten Vergleich:

Ohne Mascara:

Aldi:

The Body Shop:

Mally:

Kleiner Hinweis: Die Fotos wurden nicht bearbeitet, nur die Helligkeit wurde in Photoshop etwas erhöht. Das Ungeschminkt-Foto wurde in einem dunkleren Flur bei Kunstlicht aufgenommen, die Mascara-Fotos wurden mit Tageslicht gemacht.

Weiterlesen:

Aldi, Primark oder Douglas – Welcher Lippenstift ist besser?

ww1

Kategorien: