Alexa Chung überrascht mit geflochtenen Zöpfen

alexa chung geflochtene haare
Beweist wieder mal ein gutes Gespür für neue Trends: Alexa Chung...
Foto: Getty Images

Und wir fragen uns: Ist das jetzt wieder cool?

Sie hat es mal wieder geschafft: Alexa Chung macht ihrem Ruf als Stilikone alle Ehre und bringt uns dazu, unsere liebste Kindheitsfrisur in ganz neuem Licht zu betrachten.

Irgendwann im Alter zwischen 9 und 12 haben die meisten von uns beschlossen, sich von den zwei geflochtenen Zöpfen zu trennen, die uns bis dahin in den Kindergarten und später in die Schule begleitet hatten. Viel zu mädchenhaft , schließlich wollten wir damals erwachsen sein. Und bis heute hätten vermutlich die wenigsten von uns daran gedacht, sich die Pippi-Langstrumpf-Gedächtnis-Frisur mal wieder zu zaubern.

Doch dann erschien Alexa Chung bei der Topshop Unique Show in London. Und Boooom - zwei Zöpfe sind plötzlich wieder genau das, was wir wollen . Alexa sieht schließlich gar nicht kindisch damit aus, sondern genau so cool, wie sonst auch. Ihre geflochtenen Haare sind lässig, wenn nicht sogar erwachsen und unterstreichen ihren Sixties-Chic perfekt.

Und ja, wir hätten es ahnen können. Das Comeback der zwei geflochtenen Zöpfe kündigte sich immerhin schon bei der New Yorker Fashion Week im Februar an, als die gesamte Model-Armee von Marc Jacobs damit über den Lausteg marschierte. "Ganz nett." dachten wir, nachmachen wollten wir es deshalb aber noch lange nicht. Bis dann irgendwann Alexa kam...

Gut möglich, dass wir Morgen früh mal kurz im Bad verschwinden, nur um zu sehen, ob geflochtene Zöpfe bei uns nicht am Ende genauso cool aussehen, wie bei Alexa Chung. Man weiß ja nie...

Kategorien: