Alexa Emilia Rawa: "Eine Affäre ist mit das Schlimmste, was man machen kann"

alexa emilia rawa scheinwerferkinder h

Wie kriegt man als Geliebte den Traummann von der Ehefrau los?

Das Berliner Model Alexa Emilia Rawa hat mit Scheinwerferkinder ein extrem gutes Buch darüber geschrieben, was eine Affäre bei liebenden Menschen anrichten kann. Wunderweib.de hat die Autorin zu Sex, Liebe und Vertrauen interviewt.

"Mein ganzer Unterleib pulsiert, und das nicht zu knapp. Gierig packe ich an Ricos Hintern, um ihn noch weiter in mich zu drücken. Seine Bewegungen werden schneller und unkontrollierter, freier. Der Ring um seinen Hals baumelt im gleichen Takt hin und her, wie er in mir vor und zurück gleitet. Trotz Erregung gelingt mir ein leichtes Lächeln, als sich unsere Blicke im Rausch treffen, und obwohl seine Augen im Dunkeln liegen, weiß ich, dass er nicht an seine Frau denkt. Für eine Nacht kann ich sie sein – oder besser ..."

Was würdest du tun, wenn das Schicksal dir eine einzige Möglichkeit gibt, glücklich zu werden ... und du weißt, dass du dabei viele Menschen unglücklich machst?

Das Berliner Model Alexa Emilia Rawa hat ein Buch über die extrem leidenschaftliche Affäre eines berühmten Fußballers mit dem Model Kamila geschrieben. Rico ist verheiratet und hat ein Kind. Die Story ist fiktiv, aber sie passiert jeden Tag tausendfach. Was tun, wenn man sich verliebt und der geliebte Mann vergeben ist ? Die Geschichte von Alexa ist extrem ergreifend und zieht einen schon nach den ersten Sätzen völlig in den Bann.

Wir haben Alexa Emilia Rawa gefragt, wie viel von ihr selbst in der Geschichte steckt, ob sie noch heiraten würde und ob jemand der fremdgegangen ist, immer wieder fremdgehen wird.

Alexa, glaubst du noch an die Liebe?

Alexa Emilia Rawa: Wäre es nicht total traurig, wenn ich mit 22 schon den Glauben an die Liebe verloren hätte? Gerade mein Buch zeigt ja auf, dass man der Liebe nicht einfach so abdanken kann, selbst wenn man glaubt, dass man es möchte oder kann. Liebe ist die wohl größte treibende Kraft im Leben. Ohne Liebe wäre ich nicht da, wo ich jetzt bin. Die wichtigste Unterstützung für mich ist die Liebe meiner Familie.

Kannst du Affären mit verheirateten Männern empfehlen?

Alexa: Also erstmal muss ich sagen - verheiratet ist nicht gleich verheiratet. Man kann zum Beispiel auch getrennt sein oder mitten in einer Scheidung stecken. Die Umstände finde ich schon wichtig. Wenn hinter der Ehe aber eine scheinbar intakte Beziehung steht und womöglich noch eine Familie, ist es mit das Schlimmste, was man machen kann. Letztendlich verletzt man sich nur selber und noch dazu lauter Menschen, die absolut ahnungslos sind und nichts dafür können. Es ist fast ein bisschen wie Beihilfe zu einem Verbrechen - zumindest wenn man vor der Affäre weiß, worauf man sich einlässt.

Würdest du so eine Affäre nochmal anfangen?

Alexa: In dem Buch spiegeln sich viele meiner Erfahrungen wider und es enthält auch autobiografische Elemente, aber eine Beziehung mit einem verheirateten Mann wie Rico würde ich persönlich nie eingehen. Zweispurig zu fahren ist einfach nur unglaublich feige und dreist, und ich würde mich nicht auf das Niveau herablassen, so jemandem auch noch die Tür dazu zu öffnen.

Alexa Emilia Rawa zusammen mit ihrer Verlegerin in Berlin.

Glaubst du, dass aus einer solchen Affäre eine glückliche, neue Beziehung entstehen kann?

Alexa: Die Wahrheit ist doch: Neversaynever. Manchmal sagt man auch "Ja" zu dem Falschen, was sich erst im Nachhinein herausstellt. Dann ist es einfach schade, dass man den neuen Partner nicht schon früher in seinem Leben getroffen hat. Eine Affäre ist sicherlich nicht der beste Umstand, "den oder die Richtige/n" kennenzulernen, aber ich glaube schon, dass es da draußen passieren kann.

Ein Mal Fremdgänger – immer Fremdgänger?

Alexa: Ja. Ich würde so gerne an etwas anderes glauben, aber das ist bis jetzt das, was das Leben mir gezeigt hat. Ein Kumpel von mir hatte mal eine Freundin, die ihren vorherigen Freund für ihn verlassen hatte. Zuerst hat er sich geehrt gefühlt, aber irgendwann war dann tatsächlich er derjenige, der für einen Neuen abserviert wurde. Dinge passieren nicht ohne Grund. Wenn etwas ein Mal passiert, erhöht das die Chance, dass es ein zweites Mal passiert, statistisch schon um fünfzig Prozent.

Wie kriegt man als Geliebte den Traummann von der Ehefrau los?

Alexa: Kamila setzt in dem Buch auf Sex, Drugs & Rock'n'Roll – den Nervenkitzel, den Rico bei seiner Ehefrau nicht bekommt. Auf Dauer ist das aber nicht genug. Ich glaube, es gibt keinen ultimativen Ratschlag. Selbst wenn ich ihn hätte, weiß ich gar nicht, ob ich ihn aussprechen würde. Ich denke, es ist eine Frage der Gefühle von beiden Seiten. Und des Muts, dazu zu stehen und die nötigen Schritte zu gehen.

Willst du irgendwann heiraten?

Alexa: Ein Stück Papier kann in meinen Augen nicht bezeugen, dass zwei Menschen wirklich zusammengehören. Aber ich bin ein Mädchen. Natürlich hätte ich schon gerne irgendwann mal so ein richtig großes Fest mit dem vollen Programm – einem traumhaften Hochzeitskleid , riesiger Torte, Zusammenkunft der gesamten Familie … Meine Cousine hat sehr jung geheiratet und es war wunderschön, aber ich lasse mir da auf jeden Fall mehr Zeit. Ich glaube, wenn man sich nicht darauf versteift, kommt es von alleine.

Die ganze Geschichte von Rico und Kamila gibt es in diesem Buch: Scheinwerferkinder von Alexa Emilia Rawa | ISBN 9781500228378

Kategorien: