AbnehmenAlkohol macht nicht dick

alkohol macht nicht dick
Alkohol muss nicht immer dick machen!
Foto: iStockphoto.com
Inhalt
  1. Schlank bleiben trotz Alkohol
  2. Körper nutzt Kalorien aus Alkohol anders als Kalorien aus der Nahrung
  3. Versuch zeigte: Frauen die in Maßen Alkohol trinken, sind sogar schlanker!

Ein Gläschen Wein am Abend und schon hat man ein schlechtes Gewissen. Forscher aus den USA haben nun getestet, ob Frauen wirklich zunehmen, wenn sie sich täglich mehrere Drinks gönnen.

 

Schlank bleiben trotz Alkohol

Wer nach dem langen Winter zur perfekten Bikinifigur zurückkehren will, setzt oft auch den Cocktail in der Lieblingsbar auf die rote Liste. Schließlich liefert ein einziges Gramm reiner Alkohol sieben Kilokalorien, also fast so viel wie ein Gramm Fett.

 

Körper nutzt Kalorien aus Alkohol anders als Kalorien aus der Nahrung

Doch jetzt kommt die gute Nachricht: Forscher der „Harvard School of Public Health“ in Boston haben jetzt nachgewiesen, dass Alkohol in Maßen nicht dick machen muss. Höchstwahrscheinlich wandelt der Körper Kalorien im Alkohol anders um als die in der Nahrung. An der jüngsten Studie der Harvard-Mediziner nahmen rund 19.000 normalgewichtige US-Amerikanerinnen teil, 38 Jahre und älter. Sie durften 13 Jahre lang Cocktails schlürfen – im Dienste der Wissenschaft versteht sich.

 

Versuch zeigte: Frauen die in Maßen Alkohol trinken, sind sogar schlanker!

Das Ergebnis: Verglichen mit Frauen, die keinen Alkohol tranken, nahmen die Testpersonen über die Jahre weniger an Gewicht zu. Die Probandinnen gönnten sich täglich bis zu drei Drinks und konnten damit das Risiko, übergewichtig oder fettleibig zu werden, um bis zu 61 Prozent senken.

Pro Cocktail ein Fettpölsterchen weniger? Ganz so einfach ist es leider nicht. Zwar sank bei den Probandinnen das Übergewichtsrisiko – mit Cocktails wirklich abzunehmen, gelang aber keiner von ihnen. Außerdem stellte das Medizinerteam keinerlei Forschungen darüber an, wie der Alkoholkonsum ihre Testpersonen gesundheitlich und psychisch beeinflusste.

Eine "Mit Alkohol abnehmen"-Diät können wir euch deshalb an dieser Stelle nicht verschreiben, aber vielleicht nehmen wir euch wenigstens das schlechte Gewissen für das Gläschen Wein am Abend. Das müsst ihr euich nämlich nicht verkneifen.

JOY Online: Trend-Outfits zur Bikinifigur >>

COSMOPOLITAN Online: Leckere Cocktail-Rezepte >>

Kategorien: