Alkoholfreie Cocktails: Erfrischend lecker

alkoholfreie cocktails

Foto: istock

Fruchtiges aus dem Glas

Alkoholfreie Cocktails sind alles andere als langweilig. Raffinierte Kompositionen machen unsere Cocktails ohne Alkohol zu echten Trendgetränken!

Cocktails müssen nicht immer mit Alkohol sein. Alkoholfreie Cocktails werden immer beliebter und das nicht nur bei Autofahrern. Gerade im Sommer ist die alkoholfreie Variante eine erfrischende Abwechslung zu fertigen Limonaden.

Alkoholfreie Cocktails orientieren sich an Klassikern und werden von neuen Kreationen inspiriert. Die Basis: Säfte, Mineralwasser und Sirups. Wer es spritzig mag, greift auf kohlensäurehaltiges Mineralwasser zurück. Eine raffinierte Note verleihen sie Cocktails ohne Alkohol mit besonderen Sirups und Kräutern.

Die Cocktails sind schnell zusammen gerührt. Nur wer seinen Sirup selber macht, muss etwas mehr Zeit einplanen. Der geringe Aufwand lohnt sich! Ab sofort haben Sie Ihren Sirup immer griffbereit. Schneller geht's kaum!

Wassermelonen-Sirup

Zutaten

500 g Wassermelone (Fruchtfleisch in Würfel), 700 g Zucker, Saft einer Zitrone

Zubereitung

1. Das gewürfelte Fruchtfleisch mit dem Zucker mischen und über Nacht im Kühlschrank stehen lassen.

2. Die Melone mit gezogener Flüssigkeit und dem Zitronensaft grob pürieren. Alles in einen Topf geben und 25 Minuten einköcheln lassen.

3. Die Masse durch ein Sieb streichen und die Flüssigkeit auffangen. Wer es ganz fein mag, streicht den Sirup nun noch durch ein Haarsieb.

4. Den Sirup ein letztes Mal aufkochen und heiß in Flaschen füllen.

5. Schmeckt hervorragend zu Mineralwasser und Minze. Mit einem Stück Wassermelone garnieren.

Coconut Dream

Zutaten (6-8 Personen)

1 kg Erdbeeren, 2 Dosen Kokosmilch, 150 ml stilles Mineralwasser, 100 ml Ananassaft 120 ml Kokossirup, 2 EL weißer Zucker-Sirup, 4 EL Kokosraspel, 12-24 Eiswürfel

Zubereitung

1. Erdbeeren waschen, putzen und, bis auf 3–4 zum Verzieren, in Stücke schneiden. Kokosmilch mit Mineralwasser, Ananassaft, Kokossirup und Erdbeeren im Standmixer oder mit dem Pürierstab fein pürieren.
2. Zucker-Sirup und Kokosraspel getrennt auf zwei kleine flache Teller geben. Gläser mit dem oberen Rand erst in den Sirup, dann in die Kokosraspel tauchen. Restliche Erdbeeren halbieren. 2–3 Eiswürfel in jedes Glas geben und Drink einfüllen. Mit Erdbeerhälften verzieren.

Caribbean dreams

Zutaten (2 Personen)

20 cl Orangensaft, 20 cl Limettensaft, 20 cl Ananassaft, 8 cl Cranberrysaft, 2-4 TL Mandelsirup, Eiswürfel, Ananasscheiben zum Verzieren

Zubereitung

Alle Saäfte in einen Cocktailshaker geben und gut mixen. Je nach Geschmack mit Mandelsirup verfeinern. Mit Eiswürfeln in Cocktailgläser geben und mit Ananasscheiben garnieren.

Orange Fizz

Zutaten (6-8 Personen)

1 Bio-Orange, Saft von 1 Zitrone, 200 ml Wachholderblütensaft, 1 l Orangensaft, 120 ml Blue Curacao (alkoholfrei), 18-24 Cocktailkirschen, 400 ml Mineralwasser, 6-8 Holzspieße

Zubereitung

1. Orange waschen, trocken reiben und halbieren. 3–4 Scheiben abschneiden. Scheiben halbieren. restliche Orange auspressen, Saft auffangen und mit Zitronensaft, Wachholderblütensaft, Orangensaft und Curacao verrühren. Je 1 Orangenscheibe mit 3 Kirschen auf einen Spieß stecken.

2. Kurz vor dem Servieren Mineralwasser zur Saft-Mischung gießen, in Gläser füllen und mit Fruchtspießen verzieren.

Cocktail Rubino

Zutaten (2 Personen)

8 Himbeeren, 8 Brombeeren, 10 Blaubeeren, Saft einer Limette, 60 ml Agavendicksaft, 20 cl schwarzer Johannisbeersaft, Eiswürfel, Mineralwasser

Zubereitung

1. Agavendicksaft mit Limettensaft und Johannisbeersaft verrühren.

2. Beeren und Eiswürfel auf zwei Gläser verteilen, ein Paar für die Dekoration zurück lassen. Saft in die Gläser füllen und mit Mineralwasser auffüllen.

Kategorien: