Als die Adoptiveltern das Baby ablehnten, geschah ein Wunder

adoptivbaby titel
Die kleine Abigail Lynn hat jetzt schon ein kleines Wunder erlebt
Foto: gofundme / Christina Fisher

Wie herzlos kann man bloß sein?

Abigail Lynn Fisher sollte zur Adoption freigegeben werden. Als die Eltern in spe ins Krankenhaus kamen und sahen, dass Abigail einen Geburtsfehler hat, lehnten sie ab und gingen fort. So verlassen lag Abigail nun da - bis Christina davon erfuhr.

"Ich habe es als Zeichen gesehen, dass sie die meine bleiben soll. Und jetzt ist sie mein ein und alles", sagt Christina Fisher - die leibliche Mutter des Mädchens.

Abigail Lynn leidet am Treacher-Collins-Syndrom, einer Erbkrankheit, die zu Gesichtsfehlbildungen führt. Missbildete Ohren, ein fliehendes Kinn, Augenlidabnormalitäten, ein verändertes Jochbein und eine missbildete Gaumenspalte sind Kennzeichen dieser rein optischen Krankheit.

Christina lebt in Armut. Der Vater von Abigail ist auf und davon. Die 36-Jährige wusste nicht, wie sie die Kleine durchbringen sollte, also entschied sie sich, Abigail zur Adoption frei zu geben. "Sie sollte ein besseres Leben führen, als ich es ihr bieten kann", begründet Christina ihre Entscheidung - die ihr sehr schwer fiel. "Als ich Abigail da liegen sah, war sie für mich einfach nur perfekt", spricht Christina aus dem Herzen.

Durch die Erbkrankheit ist Abigail nur optisch verändert. Es wird in keinster Weise ihr Leben, ihre Psyche beeinflussen. Allerdings warten wohl einige chirurgische Eingriffe auf sie - und die sind nicht billig.

Also hat Christina bei "gofundme", einer Fundraising-Onlineseite, einen Aufruf gestartet und bittet um Spenden , um auch die Kleidung, Windeln und Co. zu finanzieren. Schließlich kam Abigail doch viel überraschender in ihr Leben, als gedacht. "Ein Leben ohne meine Kleine kann ich mir aber gar nicht mehr vorstellen."

(ww7)

Mehr Tipps, Rezepte und Infos von WUNDERWEIB bekommst du direkt auf dein Handy mit unserem What‘s App Newsletter

Wunderweib-LeserInnen, die diesen Artikel gelesen haben, haben sich auch dafür interessiert:

Kaiserschnitt aber kein Baby: Eine unglaubliche Geschichte

Mit 70 Jahren das erste Baby

Berührende Geschichte: Das Baby ohne Gehirn

75-Jährige trägt versteinertes Baby in ihrem Bauch

Das Wunder von dem totgeglaubten Baby

Kategorien: