"Am I going down": Diese App soll Flugzeugabstürze vorhersagen

am i going down

Foto: iStock

Ausgerechnet eine Flugabsturz-App soll jetzt Menschen mit Flugangst helfen

Die neue App "Am I going down" soll Menschen helfen, die unter Flugangst leiden - und zwar mit unschlagbaren Fakten. Doch ob das wirklich etwas bringt...?

Das Flugzeug ist statistisch gesehen dass sicherste Verkehrsmittel der Welt! Das weiß wohl jeder. Trotzdem gibt es viele Menschen, die unter Flugangst leiden. Die App "Am I going down" soll diesen Menschen jetzt helfen.

Selbst wenn sie keine Flugangst haben, so haben doch die meisten Menschen zumindest ein mulmiges Gefühl, wenn sie in ein Flugzeug steigen. Vollkommen unbegründet. EIGENTLICH wissen das die meisten auch. Doch das Gefühl bleibt.

Um diesem Gefühl noch mehr logische Argumente entgegen zu bringen, haben die Experten von "Vanilla Pixel", einem Londoner IT-Unternehmen, die App "Am I going down" (übersetzt "Werde ich abstürzen?") entwickelt. Die App liefert einfache statistische Fakten.

So funktioniert die Flugzeugabsturz-App "Am I going down":

Ganz einfach! Wenn Sie einen Flug gebucht haben, geben Sie in die App Ihren Start- und Ziel-Flughafen ein, die Airline, die Sie nutzen, und das Flugzeugmodell (siehe Screenshots unten). Fragen Sie die App dann "Am I going down?" und sie antwortet Ihnen mit Wahrscheinlichkeiten - und diese fallen natürlich beruhigend niedrig aus.

Die App verwendet reale Flugstatistiken, um die Wahrscheinlichkeit eines Flugzeugabsturzes zu berechnen. Die Daten von mehr als zehn Millionen Flugrouten flossen bei der Entwicklung der App ein. Es wurden nur Unfälle berücksichtigt, bei denen mindestens ein Mensch starb.

Bei dem Beispiel unten sehen Sie: Die Wahrscheinlichkeit, mit einem Flug von San Francisco nach London mit der Fluglinie American Airlines abzustürzen, liegt bei 1 zu 3.646.151. Noch anschaulicher macht es der Satz da drunter, der ausrechnet "Sie müssten 9.989 Jahre lang jeden Tag diesen Flug antreten, um abzustürzen."

Die App gibt es für 99 Cent im App-Store, wann es sie auch für Android geben wird, steht noch aus.

Wir finden, diese App ist eine schöne Idee und eine spannende Spielerei. Sie liefert allerdings Zahlen, die Menschen mit Flugangst höchstwahrscheinlich eh schon oft genug gehört haben... Ob das hilft...?

Auch interessant: Beruhigt reisen: 5 Tipps gegen Flugangst

Reise-Apps: Die besten Apps rund um den Urlaub

  Fotos: Vanilla Pixel

Kategorien: