Amanda Seyfried unterwirft sich dem Diäten-Wahn

amanda seyfried unterwirft sich dem diaeten wahn

Angst vor den Pfunden: Seyfried im Fitness-Stress

Amanda Seyfried / ©WENN.com

Der Drang danach, dünn zu sein ist fast schon ein Muss in Hollywood. Die Riege der schönsten Damen wie Demi Moore oder Nicole Kidman geben nicht gerne zu, dass sie sich strikt an ein festes Fitness-Regime halten und nur das essen, was auch wirklich auf dem Diät-Plan steht. Selbst kurvige Powerfrauen wie Kim Kardashian und Mariah Carey geben zu, dass sie unter den schlanken Anforderungen der Branche leiden und der Kuchentheke lieber fern bleiben. Natürlich macht der Dünn-Wahn vor den Newcomerinnen keinen Halt und nun hat sich auch Amanda Seyfried als Diät-Anhängerin geoutet.Dabei ist sie nicht von selbst ein Fan der Salatbar geworden, die Dear John Darstellerin sieht es als Beigabe ihres spannenden Jobs, auch immer gut auszusehen. Sie gibt zu, deshalb unter Druck zu stehen. „Ich werde nicht leugnen, dass ich jeden Tag daran denke und immer auf meine Figur achte,“ berichtet Amanda Seyfried . „Natürlich liebe ich es fit auszusehen, aber das kommt eben nicht von alleine. Ich jogge und trainiere viel, erst dann esse ich.“Alles lässt die Blondine sich aber nicht verbieten, sie hat definitiv keine Lust nur Körner und Blätter zu kauen. „Wenn ich eine Diät mach, dann besteht die aus Salat, Lachs und Brokkoli. Das Desert fällt schon mal ganz weg. Was ist das denn bitte für ein Leben?“ fragt die schlanke Seyfried zu Recht. Deshalb geht sie lieber ein paar Minuten in der Woche länger aufs Laufband. Scheinbar hat ihre Kilo-Phobie auch etwas mit ihrer neuen Liebe zu tun. Amanda ist schwer in den Briten Dominic Cooper verliebt und hat solche Angst, ihn an eine Schönere zu verlieren, dass sie sogar sein Handy checkt sobald er unter der Dusche verschwindet. „In dieser Industrie gibt es so viele Partys und hübsche Leute. Ich persönlich muss nicht zu solchen Events, aber Dominic ist in einer anderen Kultur aufgewachsen und er mag das,“ berichtet die Schauspielerin. Wir verstehen ihre Panik. Jeden Tag trudeln neue Fremdgeh-Meldungen von Jesse James und Co ein, kein Wunder, dass Amanda Angst um ihren Mann hat.