Andrea Berg: Habt Mut zur Mode!

andrea berg mode b
Andrea Berg mag individuelle Mode
Foto: Getty Images

Sie zeichnet ihre Kleider selbst

Andrea Berg (46) ohne ihre fulminanten Bühnenoutfits? Kaum vorstellbar! Doch die beliebte Schlagersängerin verdankt ihre außergewöhnliche Garderobe nicht etwa teuer bezahlten Designern. Sie greift selbst zum Stift und zeichnet ihre Kleider selbst!

"Es gehört doch zur Fantasie jedes Mädchens und jeder Frau, sich in einem schönen Kleid vorzustellen. Ich erfülle mir diesen Traum", sagte sie der Nachrichtenagentur "dpa".

Kein Wunder also, dass ihre Mode immer so fantastisch zu ihr passt. Andrea Berg weiß eben, was ihr steht und in welchen Kleidern sie sich wohl fühlt. Und wer sich in seiner Kleidung wohl fühlt, der hat schon eine ganz andere, meist sehr positive und selbstbewusste Ausstrahlung.

Andrea Berg schafft es so, ihr Innerstes nach Außen zu tragen. Und das kommt bei den Fans an. Die Sängerin bleibt sich damit treu und verlässt sich nicht einfach auf irgendwelche Modetrends. Ihre Mode, das ist sie selbst. Authentisch, außergewöhnlich und gerne sexy.

Von "Einheits-Look" hält Andrea Berg gar nichts: "Ich würde mir wünschen, dass die Leute auch bei der Alltagskleidung größeren Mut haben und mehr wagen." Vielleicht ein guter Vorsatz für viele, die ansonsten nur grau in grau herumlaufen...

Kategorien: