Andrea Göpel: „Luxus ist – ein Wochenende in meinem Wohnmobil“

andrea goepel luxus b
TV-Star Andrea Göpel liebt das einfache Leben.
Foto: Imago / T-F-Foto

Sie ist der Star aus dem TV-Hit „Mein Garten”

Bekannt wurde sie als Garten-Moderatorin bei RTL („Mein Garten“). Jetzt trafen wir Andrea Göpel (43) zum Interview und fragten was sie glücklich macht.

Frau Göpel, Sie strahlen so, sind Sie mit sich zufrieden?

Andrea Göpel: Ich bin über 40 und habe ein Kind. Ich bin eine späte Mutter, habe meinen Theo, der jetzt vier ist, erst mit 39 bekommen. Ich wollte einfach alles mit diesem „späten Kind“ machen.

Was bedeutet Glück für Sie?

Andrea Göpel: Wenn ich am Wochenende mit meinem Wohnmobil und meiner Familie auf den Campingplatz fahre. So frei leben zu können, das ist purer Luxus für mich. Mein Sohn buddelt und mein Mann Uli hat immer was zu schrauben. Und ich kann mich morgens sogar im Schlafanzug an den Frühstückstisch setzen. Herrlich!

Wie oft gönnen Sie sich diesen Luxus denn?

Andrea Göpel: Wir versuchen, möglichst einmal im Monat ein Wochenende freizumachen. Wenn ich dann wieder zurückkomme, bin ich vollkommen entspannt. Letztes Jahr haben wir sogar zwei Wochen mit dem Wohnmobil in Italien Urlaub gemacht. Das war wirklich wunderschön. Mal sehen, wo wir dieses Jahr landen werden. Eines steht allerdings jetzt schon fest: Mein Sohn Theo wird besonders glücklich sein. Denn jetzt kann seine Mama mit ihm überall rutschen gehen.

Kategorien: