Anleitung für einen Zapfenkranz zum Advent

945467 adventskranz tannenzapfen 600 800

Das brauchst du:

  • 2-3 Lagen Moos (vom Floristen; Größe ca. DIN A3, ca. 3-5 Euro)
  • Stroh- oder Styroporkranz ca. 38 cm Ø (vom Floristen; ca. 5 Euro)
  • Stecknadeln
  • evtl. Heißklebepistole und Heißkleber
  • Steckdraht (vom Floristen)
  • Drahtzange
  • evtl. Hammer
  • 4 graue Stumpenkerzen (Kaufhaus; z. B. von Karstadt Yorn Casa; ca. 4 Euro)
  • Ca. 30 Zapfen (nach Belieben auch verschiedene)
  • evtl. Kunstschnee (Bastelladen)

Und so geht's:

 

1. Moos um den Kranz legen und mit Stecknadeln feststecken. Ist das Moos eher trocken, hierfür Heißkleber verwenden.

2. Steckdraht auf ca. 6 cm kürzen. Kerzen mit Steckdraht auf den Kranz stecken. Evtl. muss der Steckdraht mit einem Hammer in die Kerzen geschlagen werden.

3. Mit Heißkleber die Zapfen um die Kerzen herum auf den Kranz kleben.

4. Kranz evtl. mit Kunstschnee ansprühen.

Kategorien: