Anleitung für sinnliche Smokey Eyes

smokey eyes anleitung
Schön mysteriös und mondän: dunkelgrau schattierte Smokey Eyes - wie hier bei Model Anja Rubik.
Foto: Getty Images

Smokey Eyes schminken - Schritt für Schritt erklärt!

Smokey Eyes bleiben wohl immer angesagt und werden auch in dieser Saison das meistgeliebte Abend-Outfit für Augen sein. Hier gibt's die Anleitung zum Nachschminken.

Glamour geht jetzt super einfach - und zwar dank unserer Anleitung für Smokey Eyes! Wir verraten, wie man das geheimnisvolle Augen-Make-up ganz leicht nachschminkt

Anleitung: 4 Schritte für atemberaubende Smokey Eyes

Schritt 1: Für perfekt geschminkte Smokey Eyes werden drei Lidschatten-Farben benötigt: ein Ton in drei Abstufungen. Tragen Sie die hellste Nuance (z.B. Hellgrau) oberhalb der Lidfalte bis zu den Augenbrauen auf. Schattieren Sie sie dann in Richtung Schläfe aus.

Schritt 2: Nun die dunkelste der drei Nuancen auf den Außenrand des unteren Wimpernkranzes auftragen. Dabei darauf achten, dass die Farbe zum Augen-Innenwinkel hin leicht ausläuft. Damit der Look schön rauchig aussieht, mit einem Pinsel ausblenden.

Schritt 3: Nun ist die Lidfalte dran: Auch hier den dunkelsten Lidschatten großzügig auftragen. Das Auge wirkt dann besonders plastisch, der Blick geheimnisvoll. Anschließend die Farbübergänge von dunkel zu hell gut miteinander verblenden.

Schritt 4: Zuletzt die Farbe im mittleren Ton auf das bewegliche Lid geben und zu den Seiten hin mit der dunkleren Farbe verbinden. Etwas grauen Kajal auf die Wasserlinie (den inneren, unteren Lidrand) geben und harte Übergange nochmals absoften. Fertig sind die Smokey Eyes!

Kategorien: