BastelanleitungAnleitung: Lieber Nikolaus, wir haben für dich dekoriert!

nikolaus
Probier's mal mit Gemütlichkeit: Kissen tragen jetzt Zipfelmützenlook
Foto: Deco & Style

Am 6. Dezember ist es endlich wieder so weit: Groß und Klein freuen sich auf den Besuch vom Mann mit der roten Zipfelmütze.

Anleitung Kissen

Das braucht ihr:

  • Stoff
  • Kreidestift (Kurzwarenabteilung)
  • Stoffschere
  • Nähmaschine
  • Kissenfüllmaterial
  • Knöpfe oder Reißverschluss
  • Pomponset (Bastelladen)
  • Schere
  • Nähnadel
  • Wolle für den Pompon
  • eventuell Fellbesatz

Und so geht's:

  1. Stoff doppelt legen und einen Nikolausmützenumriss mit einem Kreidestift aufzeichnen.
  2. Umriss mit einer Stoffschere ausschneiden. Stoffteile links auf links legen, bis auf die untere Kante zusammennähen.
  3. Kissen umstülpen und mit Füllmaterial ausstopfen.
  4. Die untere Kissenkante zunähen oder mit Knöpfen bzw. einem Reißverschluss versehen.
  5. Den Pompon laut Herstellerangaben des Bastelsets anfertigen, eventuell überstehende Wollfäden auf gleich Länge schneiden und per Hand als Zipfel annähen.
  6. Je nach Belieben noch einen Fellbesatz auf die untere Kante des Kissens nähen.

Anleitung Türstopper

Das braucht ihr:

  • karierten Stoff für den Körper (ca. 40 x 40 cm)
  • Kreidestift (Kurzwarenabteilung)
  • Stoffschere
  • Nähmaschine
  • Vogelsand
  • kleine Plastiktüte
  • Faden
  • gepunkteten Stoff für die Mütze (ca. 70 x 40 cm)
  • Füllwatte
  • Stecknadeln
  • Fellbesatz (ca. 20 cm)
  • Heißkleber
  • hautfarbenes Fimo
  • weißen Filz
  • Schere
  • schwarzen Edding

Und so geht's:

  1. Für den Körper ein ca. 40 x 40 cm großes kariertes Stoffstück mittig falten.
  2. Mit einem Kreidestift ein ca. 20 x 15 x 20 cm großes Rechteck vorzeichnen und ausschneiden.
  3. Beide Stoffteile so zusammennähen, dass ein Säckchen entsteht.
  4. Eine kleine Plastiktüte mit Vogelsand füllen, in das Stoffsäckchen geben und beides oben mit einem Faden zubinden.
  5. Für die Mütze ein ca. 70 x 40 cm großes gepunktetes Stoffstück über die lange Seite mittig falten.
  6. Mit Kreidestift die gewünschte Mützenform auf den Stoff zeichnen, ausschneiden.
  7. Mützenteile bis auf die untere Kante auf links zusammennähen, umstülpen und mit Füllwatte ausstopfen.
  8. Mütze über den Körper stülpen, mit Stecknadeln befestigen.
  9. Über den Mützenrand ein schmales Stück Fellbesatz mit Heißkleber fixieren.
  10. Aus hautfarbenem Fimo einen Kreis formen (Durchmesser 5 cm), mittig eine kleine Fimokugel platzieren.
  11. Fimo laut Herstellerangaben backen, abkühlen lassen und mit Heißkleber so auf dem Stoffkörper fixieren, dass die Fimonase ca. 2 cm unterhalb des Mützenrandes hervorragt.
  12. Aus weißem Filz den Nikolausbart zuschneiden, mit Heißkleber aufkleben.
  13. Augen mit einem schwarzen Edding auf das Fimogesicht malen.

Und hier geht es zur Kissen-Anleitung.

Und hier geht es zur Türstopper-Anleitung.

Kategorien: