BastelanleitungAnleitung: So bastelt ihr eine Häschen-Einladung

haseneinladung avanti
Hier wurde ein Häschen auf eine Einladungskarte gedruckt
Foto: Deco & Style

Einladung zum Osterbrunch: Bei dieser Einladungskarte kommt schon beim Basteln Freude auf. Für das Foto wird euer Kind in ein Hasenkostüm gesteckt.

Hoppel, Hoppel, über diese Häschen-Einladung freuen sich nicht nur eure Gäste. Schon beim Basteln der Einladung kommt große Freude auf, denn hier wird für das Einladungsbild ein ganz spezieller Osterhase abgelichtet: Euer Kind in Häschen-Kostüm. Da macht die Eiersuche doch gleich doppelt so viel Spaß.

Das braucht ihr:

  • Hasenkopf-Vorlage (siehe Vorlage unten)
  • Fotokarton in Mint
  • Fotokarton in Blau
  • Bastelkleber (Bastelladen)
  • PerlenPen in Weiß (Bastelladen)
  • Schleifenband
  • Kinderschminke
  • Klappkarte, weiß
  • Stempel „Einladung“ und Stempelkissen (Bastelladen)
  • Bleistift
  • Schere
  • Cutter mit Schneidunterlage
     

Und so geht's:

1. Die Hasenkopf-Vorlage ausdrucken und auf die gewünschte Größe vergrößern (entweder mithilfe eines Kopieres/Copyshops oder mit Rasterpapier).
2. Die Vorlage ausschneiden, auf Fotokarton legen und mit einem Bleistift leicht umranden.
3. Den Hasenkopf nun mit einer Schere oder einem Cutter ausschneiden.
4. Aus andersfarbigem Fotokarton das Innere der Ohren zuschneiden und auf die Hasenohren kleben.
5. Die Schnittstellen an den Ohren mit einem PerlenPen weiß umranden und trocknen lassen.
6. Im Anschluss ein Schleifenband um den Hals binden.
7. Ein Kind passend schminken und hinter dem Hasenkopf fotografieren.
8. Das Bild entwickeln lassen und auf eine Klappkarte kleben.
9. Auf die Klappkarte unterhalb des Fotos die Einladung stempeln.

 

Hier gibt es die Anleitung als pdf zum Download.

Kategorien: