BastelanleitungAnleitung: So bastelt ihr Weihnachtssocken

Adventssocke
Warten auf den Weihnachtsmann: Unsere Adventssocken
Foto: Deco & Style

Perfekt für den Nikolaus: Unsere selbst gebastelten Weihnachtssocken warten nur darauf, gefüllt zu werden. Die Anleitung gibt es hier.

Also, wenn da der Weihnachtsmann nicht fleißig wird, dann wissen wir auch nicht: Diese Weihnachtssocken haben wir aus alten Stoffresten gebastelt und jetzt warten sie nur noch darauf, mit Geschenken prall gefüllt zu werden. Wenn ihr die Socken auch bei euch aufhängen wollt, dann schaut euch einfach die Anleitung an. Viel Spaß!

Das braucht ihr:

  • verschiedene Stoffreste (gemustert und weiß; Kurzwaren)
  • Vliesofix (Kurzwaren)
  • weißes Satinband
  • Papier und Stift
  • Nähmaschine und passendes Garn
  • Stecknadeln
  • Schere
  • Bügeleisen

Und so geht's:

Und so wirds gemacht:

1. Für die Socken eine Vorlage auf Papier zeichnen und ausschneiden.

2. Stoff doppelt legen (rechts auf rechts).

3. Papierschablone auf den Stoff legen und die Konturen übertragen.

4. Konturen absteppen und den Stoffüberschuss nahe der Naht abschneiden.

5. Socken wenden.

6. Obere Kante zweimal nach innen schlagen und absteppen.

7. Vliesofix auf den hellen Stoff bügeln, Tannenbäume aufzeichnen und ausschneiden.

8. Trägerfolie von den Tannenbäumen abziehen und auf die Socken bügeln.

9. Satinband an die Socken nähen. 10. Mit Geschenken befüllen und an die Treppe hängen.

Hier geht es zum Download der Anleitung

Kategorien: