HäkelnAnleitung: So häkelt ihr eine Tasche

tasche haekeln
Die selbst gehäkelte Tasche ist perfekt zum Shoppen und Bummeln
Foto: Deco & Style

Ihr wollt eine Tasche häkeln? Mit unserer Anleitung geht es ganz einfach!

Eine Tasche zum Einkaufen, Bummeln und für kleine Besorgungen? Unseren selbst gehäkelte Tasche ist wie geschaffen dafür. Die Anleitung dafür gibt es hier.

Das braucht ihr:

  • ROWAN all seasons chunky : Foam (Fb 600) = 300 g
  • Pebble (Fb 601) = 200 g
  • Reach (Fb 605) = 100 g
  • Powder (Fb 602) = 100 g
  • Jetsam (Fb 609) = 100 g
  • 1 Häkelnadel Nr. 7

Und so geht's:

Häkelmuster 1:
3 LM (als Ersatz für das erste Stb), 1 Stb, *2 LM übergehen, 2 Stb in die folg M häkeln*, von * bis * stets wdh. Häkelmuster 2: Stb in Reihen

Streifenfolge
2 R Fb 600, *2 R Fb 601, 1 R Fb 600, 2 R Fb 602, 1 R Fb 600. 1 R Fb 609, 1 R Fb 600*, Von * bis * noch 1x wdh und noch 1 R Fb 601 häkeln.

1. 2 Taschenteile arbeiten. Hierfür 32 LM anschlagen und im Häkelmuster 1 und in der Streifenfolge häkeln.
2. 2 Tragebänder über 3 Stb und 30 R häkeln.
3. Taschenteile an der Anschlagkante zusammennähen = 4 R in Fb 600ergeben den Taschenboden.
4. Jeweils aus den Seitenkanten des Taschenbodens 8 M aufn und in Fb400 die Seitenteile häkeln. Mit Fb 605 die Seitenteile an die Taschenteile in fe M anhäkeln. Über die obere Taschenkante 1 R Krebsm in Fb 601 häkeln. Tragebänder innenseitig annähen.

 

Und hier geht es zum Download der Anleitung.

Kategorien: