HäkelanleitungAnleitung: So häkelt ihr Rock und Schal im Gypsy-Style

rock und schal gypsy look
Foto: Lana Grossa

Rock und Schal häkeln: Wir zeigen euch hier in unserer Anleitung, wie ihr einen Rock mit passendem Schal im Gypsy-Look häkelt.

GYPSY-ROCK ORGANICO Größen: 34/36 (38/40) 42/44
Die Angaben für Gr 38/40 stehen in Klammern, für Gr 42/44 hinter den Klammern. Steht nur eine Angabe, gilt diese für alle Größen.

Material: Lana Grossa Linea Pura-Qualität „Organico“ (100 % Bio-Baumwolle, LL = 90 m/50 g), 100 g Schwarz (Fb 14), 100 g Blau (Fb 67), 100 g Rot (Fb 58), 100 g Aqua (Fb 80), 100 g Gelb (Fb 54), 100 g Pink (Fb 59) und 50 g Weiß (Fb 7). Je 1 Häkel-Nd Nr. 4 und Nr. 5. Elastic-Kordel, 1,5 mm in Schwarz, Artikel 971064/045 von Prym.
Grundmuster 1: hStb, dabei je 3 hStb (= 1 Stb-Gruppe) in eine Einstichstelle bzw. zwischen 2 Stb-Gruppe der Vor-R häkeln.
Farbfolge: 3 R Rot, 2 R Blau, 1 R Aqua, 2 R Schwarz, 1 R
Aqua, 2 R Pink, 1 R Gelb, 2 R Blau, 2 R Rot, 2 R Schwarz,
1 R Weiß, 2 R Aqua, 2 R Pink, 1 R Gelb, 2 R Blau, 2 R Rot, 2 R
Schwarz, 1 R Weiß, 2 R Aqua, 2 R Pink, 2 R Gelb, 1 R Aqua,
2 R Gelb, 1 R Blau, 2 R Rot, 2 R Schwarz, 2 R Pink, 2 R Aqua,
2 R Blau, 1 R Rot, 1 R Gelb, 1 R Rot, 2 R Schwarz, 2 R Pink, 0
(1) 1 R Gelb und 0 (0) 1 R Aqua.
Hinweis: In der Anleitung werden alle Lftm, hStb und Stb als M bezeichnet.
Häkelproben: 12 M und 9 R im Grundmuster mit Nd Nr. 5 gehäkelt = 10 x 10 cm. 5 R an der Spitze gemessen (= spätere Zunahmen in der Rockmitte) = 10 cm hoch.
Hinweis: Das rückwärtige und vordere Rockteil wird jeweils von oben nach unten diagonal gehäkelt. Der Pfeil in der Schnittübersicht gibt die Häkelrichtung an.
Rückwärtiges Rockteil: Mit Nd Nr. 5 in Rot 4 Lftm anschlagen, die Lftm-Kette mit 1 Kettm zur Runde schließen und lt. Häkelschrift 1 beginnend im Grundmuster häkeln. Die Zunahmen für die Seitenschrägung (= oberer Rockrand) wie eingezeichnet ausführen. Die 1. - 5 R 1 x häkeln, danach sinngemäß weiterarb. Nach 12 (13) 14 R ab Anschlag sind die Seitenlinien erreicht. Nun gerade weiterhäkeln, dabei die Zunahmen für die Spitze der vorderen Rockmitte wie bisher fortsetzen und an den Seitenlinien wie in Häkelschrift 2 gezeichnet beids je 1 Stb-Gruppe weniger häkeln. Die mit a bezeichnete R gibt die letzte R vor Beginn der Seitenlinien an. Die Stb-Gruppen zwischen R-Beginn und R-Ende wie bisher ausführen = 24 (26) 28 Stb Gruppen pro R. Für die Seitenschrägungen nach 5 R ab Beginn der Seitenlinien beids in den ersten und letzten Zwischenraum vor dem Rand-Stb nochmals 1 Stb-Gruppe häkeln. Diese Zunahmen noch 2 x in jeder folg 10. R wdh = 30 (32) 34 Stb Gruppen.
Nach 86 cm = 43 R ab Anschlag (= an der vorderen Rockspitze gemessen) für den Saumrand die Arbeit teilen und zuerst die re Seiten getrennt beenden, dabei für die gerade Saumlinie am Teilungsrand lt. Häkelschrift 3 in jeder R je 1 Stb-Gruppe
weniger häkeln. Die mit a bezeichnete R gibt die letzte R vor der Teilung an. Den Rand für die Seitenlinie am re Rand wie bisher fortsetzen. Die letzte Stb-Gruppe nach 14 (15) 16 R ab Teilung unbehäkelt stehen lassen. Nun lt. Häkelschrift
3 den Faden mit 1 Kettm an der Stb-Gruppe der vorderen Rockspitze anschlingen und die li Seite gegengleich beenden.
Vorderes Rockteil:
Genauso häkeln. Ausarbeiten: Teile spannen, anfeuchten und trocknen lassen. Seitennähte schließen. Für den Taillenbund den oberen Rockrand mit Nd Nr. 4 in Blau mit 7 Rd feM umhäkeln. Vor der 1. fe M jeder Rd 1 Lftm zusätzlich arb.
Jede Rd mit 1 Kettm in die 1. fe M schließen. Je nach benötigter Weite pro Rd ca. 90 - 100 (104 - 114) 116 - 130 fe M häkeln. Für besseren Halt am inneren Rockbund 3 - 4 Reihen Elastic-Kordel einziehen. Den unteren Rockrand mit Nd Nr. 4 in Schwarz mit 3 Rd fe M umhäkeln.

Zum Download der Anleitung geht es hier.

Kategorien: