StrickanleitungAnleitung: So strickt ihr ein geripptes Cape

geripptes Cape
Das Cape ist perfekt für die Übergangszeit
Foto: Deco & Style

 

Das braucht ihr:

Schachenmayr Soft Mix,
25 g Knäuel 45% Polyamid,
30% Alpaca und 25% Schurwolle,
Lauflänge 25 g = 113 m Farbe 00090 (mittelgrau) Knäuel 27
Die Banderolen überprüfen und nur Knäuel der gleichen Farbpartie verwenden. Der Materialverbrauch kann von Person zu Person variieren.

NADELN & SONSTIGES
von Milward Stricknadeln 10,0 mm • Eine Wollnadel zum Vernähen der Fäden

Und so geht's:

MASCHENPROBEN
Im Grundmuster (3 fädig): 11 M und 16 R = 10 cm x 10 cm.
Kraus rechts: 11 M und 16 R = 10 cm x 10 cm Bei abweichender Maschenprobe entsprechend dickere oder dünnere Nadeln verwenden.

GRUNDTECHNIKEN
Kraus rechts: In Hinr und Rückr alle M rechts stricken. Grundmuster: Maschenzahl teilbar durch 4. 1. R (Hinr): * 2 M rechts, 1 M links, 1 M rechts stricken, ab * stets wiederholen. 2. R (Rückr): * 3 M rechts, 1 M links stricken, ab * stets wiederholen.
Die 1. und 2. R stets wiederholen. • Knötchen-Randm: Die Randm in Hinr und Rückr rechts stricken.

ANLEITUNG
Achtung: Das Garn wird 3-fädig verarbeitet. Das Cape wird in einem Stück gestrickt, dabei wird an der rückwärtigen unteren Kante begonnen.

RÜCKEN- UND VORDERTEILE
108 M anschlagen und ca. 5 cm kraus rechts stricken. Dann in folgender Einteilung weiterstricken: Knötchen-Randm, 4 M kraus rechts, 44 M im Grundmuster, 10 M kraus rechts, 44 M im Grundmuster, 4 M kraus rechts, Knötchen-Randm. Nach ca. 78 cm Länge ab Anschlag die Arbeit in der Mitte teilen und beide Seiten getrennt beenden = 54 M je Seite.

RECHTES VORDERTEIL
Wie folgt weiterarbeiten: 1 Knötchen-Randm, 4 M kraus rechts, 44 M im Grundmuster, 4 M kraus rechts, Knötchen-Randm. Nach 73 cm in dieser Einteilung noch ca. 5 cm kraus rechts stricken, dann alle M abketten.

LINKES VORDERTEIL
Das linke Vorderteil wie das rechte Vorderteil stricken.

FERTIGSTELLUNG
Das Teil spannen, anfeuchten und trocknen lassen. Mit der Wollnadel alle Fäden vernähen.

Hier geht es zur kompletten Anleitung.

Kategorien: