StrickanleitungAnleitung: So strickt ihr ein winterliches Dreieckstuch und Fäustlinge

dreieckstuch faeustlinge
Modisch und warm: Die selbst gestrickten Fäustlinge und unser Dreieckstuch können beides!
Foto: Deco & Style

Strickanleitung für Dreieckstuch und Fäustlinge: So habt ihr es im Winter warm und seht gut dabei aus!

Im Winter modisch aussehen und dennoch nicht frieren? Das geht mit diesem Set aus Dreieckstuch und Fäustlingen ganz einfach. Wir verraten euch, wie ihr die wärmenden Accessoires stricken könnt.

Das braucht ihr:

  • Lana Grossa Olympia Pastello 600g Weiß/Hell-/Mittel-Dunkelgrau/Bleu/Hellblau

Und so geht's.

FE M: Jede Rd mit 1 Luftm beginnen und und mit 1 Kettm in die 1. fe M zur Rd schließen. 

Maschenproben: Stb-Gruppen des Dreieckstuch mit Häkelnadel Nr. 10: 2 Stb-Gruppen und 3 R = 10 x 10 cm; fe M mit Häkelnadel Nr. 10: 10 M und 10 Rd = 10 x 10 cm. 

Dreieckstuch, 144 cm lang x 70 cm hoch
3 Luftm mit Häkelnadel Nr. 10 anschlagen, mit 1 Kettm in die 1. Luftm zum Ring schließen. 1. R: 3 Ersatz-Luftm (=1. Stb), 1 Luftm, * 3 Stb um den Ring, 1 Luftm, ab * 2x arb., 1 Stb um den Ring = 2 Stb-Gruppen. Die mittlere Luftm als Mitte markieren. 2. R.: 3 Ersatz Luftm (=1 Stb), 1 Luftm, * 3 Stb um die folg. Luftm, 1 Luftm ab * 2 x arb., 3 Stb in dieselbe Luftm, 1 Stb in die oberste Ersatz-Luftm = 4 Stb-Gruppen. Die 2. R. stets wiederholen, also fortlaufend um jede Luftm 3 Stb arb. (dazwischen immer 1 Luftm arb.) und um die mittlere Luftm (die markierten) 2 Stb. Gruppen arb. Nach 70 cm = 21 R Gesamthöhe Arbeit beenden.

Hier geht es zum Download der kompletten Anleitung. Viel Spaß!

Kategorien: