StrickanleitungSo strickt ihr eine kuschelige Wärmflaschen-Hülle

Waermflasche selbst stricken
So eine Wärmflasche hält uns im Herbsr warm
Foto: Gräfe & Unzer Verlag, Patrick Wittmann

Wenn es draußen so richtig kalt ist, gibt es nichts Schöneres, als es sich mit einer heißen Wärmflasche auf der Couch gemütlich zu machen. Am schönsten sind natürlich so kuschelige selbst gestrickte Hüllen, wie dieses Exemplar. 

Das braucht ihr: 

  • Mischwolle der Lana-Grossa-Qualität „Alta Moda Alpaca“ (90% Alpaka, 5% Wolle, 5% Polyamid; Lauflänge 140 m / 50 g): 50 g in Petrol meliert, 50 g in Grüngrau meliert
  •  Rundstricknadel Nr. 5,5
  • Nadelspiel Nr. 5,5 | stumpfe Stopfnadel
  • stumpfe Stopfnadel

Strickmuster

Glatt rechts
In Hinreihen rechte Maschen (re M), in Rückreihen linke Maschen (li M) stricken, in Runden (Rd) re M stricken.
Halbpatent in Runden
1. Rd: *1 M re, 1 M li* im Wechsel.
2. Rd: *1 M re mit Umschlag abheben, 1 M li*.
3. Rd: *1 M mit Umschlag re zusammenstricken, 1 M li*.
Die Sequenzen zwischen den ** ständig wiederholen. 1.-3. Rd einmal stricken, dann 2.-3. Reihe (R) ständig wiederholen.

Abnahmen
Vor der Seitenlinie die 3. und vorletzte M re überzogen zusammenstricken (1 M abheben, 1 M re, die abgehobene M überziehen). Nach der Seitenlinie 1 M re, 2 M re zusammenstricken.
Maschenstich zum Aufsticken
Mit der Stopfnadel von hinten nach vorne unterhalb einer M ausstechen, die Nadel über dem rechten Maschenglied ein- und waagrecht hinter dem linken Maschenglied wieder ausstechen. Anschließend die Nadel an der Ausstichstelle unterhalb der Masche zur Rückseite führen.

Maschenprobe

17 M x 26 R glatt re mit Nadeln Nr. 5,5 = 10 x 10 cm

Anleitung

1. Für die Vorderseite 32 M in Petrol meliert anschlagen, glatt re stricken. Für die seitlichen Zunahmen viermal in jeder 2. Reihe beidseitig 1 M zunehmen (= 40 M). Die M stilllegen, und die Rückseite genauso arbeiten.
2. Zum Rundstricken M von Vorder- und Rückseite auf die Rundstricknadel legen und zur Rd schließen (= 80 M), Seitenlinien markieren. Nach 34 Rd ab Anschlag in Grüngrau meliert weiterarbeiten. Nach 13,5 cm in Grüngrau meliert für die obere Rundung insgesamt fünfmal in jeder Rd wie links beschrieben abnehmen (= 60 M). In der nächsten Runde gleichmäßig verteilt 8 M abnehmen (= 52 M). Weiter mit Nadelspiel im Halbpatent stricken. Nach 16 Rd Halbpatent die M locker abketten.
3. Auf petrolfarbenem Bereich Punkte in Graugrün meliert im Maschenstich aufsticken, auf Graugrün melierten Bereich Punkte in Petrol meliert mit Maschenstich aufsticken.
4. Die untere Kante und die seitlichen Rundungen zusammennähen. Die Wärmflasche zusammenrollen und durch die Öffnung einstecken.

Hier geht es zum Download der Anleitung

Kategorien: