Anna Wintour: Nur ein Kleid für die Fashion Week

anna wintour kleid milan fashion week
Das Kleid, das Anna Wintour am Sonntag zur Show von Marni trug ...
Foto: Getty Images

Modisches Wiedersehen! Ein Kleid, zwei Fashion Shows

Designerstücke sind viel zu schön, um sie nur ein einziges Mal zu tragen. Das findet jetzt auch Anna Wintour und zeigt sich innerhalb von drei Tagen mehrmals im exakt gleichen Outfit auf der Fashion Week Mailand.

Koffer im Zoll hängen geblieben? Ein Knitter-Desaster beim Aufbügeln? Oder wird jetzt etwa die strenge Moderegel "Nie ein Outfit zweimal tragen" von ganz oben gelockert? Anders können wir uns kaum erklären, warum Modeikone und Chefin der US-Vogue Anna Wintour das gleiche Kleid innerhalb von nur drei Tagen zweimal zur Fashion Week Mailand auftrug.

Anna Wintour, seit 1988 an der Spitze der Vogue, gilt als eine der mächtigsten Personen im Fashion-Business und die gefürchtetste Modekritikerin der Welt. Starre Miene. Prüfende Augen. Gerade Haltung. So zeigt sich die Chefredakteurin in den Front Rows der Modenschauen. Sie entscheidet, was und wer hip ist. Ihrem Look bleibt Anna Wintour dabei seit Jahren treu : Pagenschnitt, XL-Sonnenbrille, elegante Kostümchen, nudefarbene Sandaletten. Und für ihren neuesten Auftritt in Mailand trieb die Vogue-Chefin ihren "Signature Style" sogar noch auf die Spitze: Sie kam zu den Shows von Marni und Max Mara, die eine am Donnerstag, die andere am Sonntag, einfach im exakt gleichen Look. Und dass die Fashion-Perfektionistin gleich ein ganzes Outfit zweimal trägt, ist fast eine Revolution!

Muss die Wintour jetzt sparen? Quatsch, ihr Kleiderschrank muss etwa die Ausmaße eines großzügigen Apartments haben und die begabtesten Designer stehen Schlange, um ihr ihre Kreationen zur Verfügung zu stellen. Doch Anna Wintour weiß: Frauen, die sich um Geld keine Gedanken machen, hängen ihr Herz eben an ein Kleid. Wir finden's super!

Kategorien: