Anti-Aging für die Haut: Hausmittel gegen Falten

hausmittel gegen falten
Die besten Hausmittel gegen Falten
Foto: Shutterstock
Inhalt
  1. Gegen Falten
  2. Anti-Aging: Natürliche Hausmittel gegen Falten
  3. Richtige Ernährung beugt dem Hautalterungsprozess vor

Gegen Falten

Falten sind das Ergebnis eines natürlichen Hautalterungsprozesses, bei dem die Hautschichten dünner werden und die Haut erschlafft.

Einer vorzeitigen Veränderung Ihrer Hautschichten können Sie jedoch mit dem richtigen Anti-Aging entgegenwirken: Setzen Sie auf gesunde Ernährung und verschiedene Hausmittel.

Anti-Aging: Natürliche Hausmittel gegen Falten

Um Furchen in der Haut zu bekämpfen, gibt es eine ganze Reihe selbst gemachter, natürlicher Hausmittel gegen Falten, die gleichzeitig auch noch Ihr Wohlbefinden steigern. Um zarte Linien an den Augen zu mildern – die sogenannten Lachfalten – sind Erdbeeren besonders geeignet: Pürieren Sie die süßen Früchte und vermengen Sie das Mus mit geschlagenem Eiweiß. Im Anschluss geben Sie noch ein paar Tropfen hochwertigen Rosenwassers hinzu, verteilen die Masse gleichmäßig auf die betroffenen Stellen und lassen sie eine Weile einwirken. Danach mit lauwarmem Wasser gut abspülen.

Für eine Anti-Aging-Kur im gesamten Gesicht können Sie eine wohltuende Maske aus naturbelassenem Joghurt und einem Teelöffel Honig anrühren. Sie spendet Feuchtigkeit und wirkt entzündungshemmend.

Ist der Hals eher Ihre Problemzone, sollten Sie ein mit Speiseöl – wie Weizenkeimöl oder Olivenöl – beträufeltes Stofftuch für 15 bis 60 Minuten darum wickeln. Auch ein Kältereiz kann sich als wirkungsvoll erweisen: Reiben Sie mit einem Eiswürfel Ihre erschlafften Hautpartien ein, damit sich diese zusammenziehen und wieder straffer aussehen.

Richtige Ernährung beugt dem Hautalterungsprozess vor

Damit Ihre Haut möglichst lange frisch und jung aussieht, sollten Sie auf Laster wie Rauchen und Alkohol weitestgehend verzichten. Stattdessen greifen Sie lieber zu „Beauty Food“: Verschiedene Obstsorten, Gemüse und auch Milchprodukte sollten als Anti-Aging-Maßnahme feste Bestandteile Ihrer Ernährung werden.

Ein ebenfalls beliebtes Hausmittel gegen Falten ist Kieselerde aus der Apotheke oder der Drogerie. Ihre Wirkung ist allerdings umstritten. Für die Anwendung nehmen Sie regelmäßig einen Teelöffel des Präparats in einem Glas Wasser aufgelöst ein. Es soll Ihrer Haut dabei helfen, Feuchtigkeit zu binden, und somit Wasserverlust und die damit einhergehende Faltenbildung zu verhindern. Falls Sie regelmäßig Medikamente einnehmen, sollten Sie allerdings erst Ihren Arzt zurate ziehen.

Kategorien: