Anusara-Yoga

anusara yoga

Foto: Thinkstock

Neuer Yoga-Trend

Anusara heißt der neue Yoga-Trend aus den USA und bedeutet „mit Anmut fließen“ und „dem Herzen folgen“. Dabei stehen vor allem körperlich anspruchsvolle Übungen im Mittelpunkt, die das Herz öffnen. Wir stellen Ihnen die junge Yogaschule vor.

Anusara-Yoga ist eine Weiterentwicklung des Iyengar-Yoga, kommt aus den USA und ist erst 13 Jahre alt. Trotzdem ist die Zahl der Schüler bereits erstaunlich hoch. Weltweit gibt es etwa 200.000 Yogis und rund 1.200 zertifizierte Lehrer – Tendenz steigend, auch in Deutschland. Damit ist „Anusara einer der am schnellsten wachsenden Yoga-Stile überhaupt“, schreibt die „New York Times“ im Juli 2010.

Gegründet wurde Anusara -Yoga im Jahr 1997 von dem Amerikaner John Friend. Das Besondere an dieser fernöstlichen Bewegungslehre ist die lebensbejahende Grundstimmung, die sie vermittelt. Geübt werden dynamisch-kraftvolle Stellungen, die den Brustkorb und damit das Herz öffnen, während der Lehrer seine Schüler mit sanften, eindringlichen Worten dazu aufruft, das Gute in sich zu spüren und Liebe zu entfalten, die es weiterzugeben gilt. „Anusara ist positiv“, beschreibt John Friend seine Yogaschule im Interview mit der „New York Times“. „Es ist für jeden zugänglich, leicht anwendbar, und trotzdem hat es Tiefgang und Raffinesse.“

Anusara ist dabei keine strenge Yogaschule, die den Schüler dazu antreibt, die Positionen bis hin zur Perfektion zu beherrschen. Eine Yoga-Übung nicht zu einhundert Prozent korrekt ausgeführt zu haben, bedeutet dort nicht mehr, als dass es das nächste Mal vielleicht besser klappt.

Dabei können die Bewegungen wie bei anderen Yoga-Arten, zum Beispiel Hatha Yoga oder Jivamukti Yoga , ziemlich fordernd sein: Es wird viel Wert auf die genaueste Ausrichtung gelegt, also darauf, dass der Körper bei den Asanas in die richtige Position gebracht wird. Daher eignet sich diese Yoga-Art vor allem für diejenigen, die nicht nur positiver durchs Leben gehen und die eigene Mitte finden möchten, sondern auch viel Wert auf körperliche Bewegung legen. Anusara ist ebenso Yoga für Anfänger .

Schnell abnehmen: Diät-Tipps auf JOY Online >>

Kategorien: