ANZEIGE

Die besten Tipps für schönes Winterhaar

frau h bild
Widerspenstige und beanspruchte Haare haben besondere Bedürfnisse. Wir verraten Dir worauf Du bei der Haarpflege achten solltest.
Foto: Dove

Ein gepflegter Start ins neue Jahr!

Was schützt das Haar vor Winterstress?

Für fliegende Haare durch trockene Heizungsluft und Mützen im Winter gibt es eine Lösung. Die Dove Oil Care Nährpflege bietet ein Mehr an essenziellen Nährstoffen und eignet sich speziell für widerspenstiges Haar – ohne es zu beschweren. Die einzigartige Formel mit schwerelosen Nutri-Ölen von Dove kontrolliert Frizz sofort, zieht schnell und tiefenwirksam ins Haar ein und verleiht ihm Geschmeidigkeit – und ist damit perfekt für winterstrapaziertes Haar.

Expertentipp

Jetzt heißt es pflegen, pflegen, pflegen. Damit trockenes Haar wieder glänzend und widerstandsfähig wird, einfach ein- bis zweimal pro Woche eine kräftigende Haarkur, wie die Dove Oil Care Nährpflege Haarkur in die Pflegeroutine integrieren. Eine walnussgroße Menge gründlich in das Haar einarbeiten, drei bis fünf Minuten einwirken lassen und anschließend gründlich ausspülen – et voilà, geschmeidig-schönes und kontrollierbares Haar, das dem Winter standhält!

WINTERBLUES ADE

Ausgiebiges und regelmäßiges Styling mit Föhn oder Glätteisen sowie strapazierende Pflegeroutinen, wie zum Beispiel unachtsames Kämmen oder die häufige Verwendung von Haargummis, können das sensible Winterhaar weiter strapazieren. Das Haar benötigt jetzt eine intensive Pflege, damit trotz des Winters nicht auf Styling und Trendfrisuren verzichtet werden muss! Falls die Stylingroutinen ihre Spuren hinterlassen haben, rät Dove Haarexpertin Maiken Arndts zu einer reichhaltigen Pflege, wie zum Beispiel der „ Dove Nutritive Solutions “ Serie. Mit dem bewährten Keratin-Reparatur-System verfügt sie über hochwirksame Reparaturmoleküle, mit denen die haareigene Struktur dort wieder aufgebaut wird, wo sie durch tägliche Belastungen geschwächt wurde. Die besonders intensive Pflege stärkt strapaziertes und geschädigtes Haar auf Zellebene, verleiht ihm sofort einen gesunden Glanz und erleichtert das alltägliche Kämmen und Stylen.

Expertentipp

Neben der Verwendung der passenden Pflegeprodukte hilft es zudem, einige Kleinigkeiten bei der täglichen Stylingroutine zu beachten: So ist es beispielsweise besser, das gewaschene Haar nicht direkt zu föhnen, sondern es zunächst unter einem lockeren Handtuchturban vorzutrocknen. Beim anschließenden Föhnen zu Beginn die mittlere Wärmestufe wählen, um Schäden durch Überhitzung zu vermeiden. Da die Haare im nassen Zustand besonders empfindlich sind, sollten sie zudem besser vorsichtig gekämmt werden – lieber mit einem Kamm als mit einer Bürste. Um sie noch sanfter zu entwirren, vor dem Kämmen einfach ein Pflegespray, zum Beispiel das Dove „ Intensiv Reparatur Entwirrendes Pflege-Spray “ verwenden. Es sorgt nicht nur für bessere Kämmbarkeit und sofortige Geschmeidigkeit, sondern pflegt das Haar dank des Keratin-Reparatur-Systems auch tiefenwirksam.