ANZEIGE

Küche verschönern: 10 tolle Ideen!

zewa accessoires h bild
10 Ideen für Deine schöne Küche mit Wow-Effekt
Foto: Zewa

Um die Küche zu verschönern, muss man tief in den Geldbeutel greifen? Wir beweisen das Gegenteil! Die Küche von heute ist Kochstelle und Wohnzimmer in einem – und für viele Menschen sogar das Herzstück der eigenen vier Wände. Der Raum sollte daher Lebensfreude und Sinnlichkeit ausstrahlen. Denn erst wenn die heimische Küche nicht nur funktional eingerichtet, sondern auch so richtig stilvoll ist, hält sich die ganze Familie dort gerne auf.

Besonders angesagt sind deshalb große Wohnküchen. Doch auch in einer kleineren Küche kann man es sich wohnlich schön machen. So sorgt beispielsweise die neue Zewa Wisch&Weg Fashion Edition mit Modeillustrationen – sogenannte Figurinen – von Star-Designer Marcel Ostertag für dekorative Abwechslung.

Lese unsere 10 Kreativ-Tipps, die wenig kosten, aber ganz viel hermachen. Wow-Effekt inklusive!

1. Neue Rückwand

Deiner Küche fehlt es irgendwie an Pepp? Eine neue Rückwand sorgt ohne großen Aufwand für neue Akzente. Dabei gilt: Mut zu Mustern und Farben! Klebe eine schicke Tapete auf die Wandfläche über der Arbeitsplatte. Eine Glasscheibe vor der Tapete dient als effektiver Spritzschutz. Lassen Sie die Scheibe von einem Profi zurechtschneiden. In die Ecken gehören Löcher zur Befestigung. Danach mit vier Schrauben und Unterlegscheiben an der Wand montieren.

2. Bunte Griffe

Eine schlichte Küchenfront lässt sich ganz einfach mit neuen Griffen aufmöbeln. Besorge Dir beispielsweise bunte Knöpfe. Eine in die Jahre gekommene Küche wirkt so gleich viel moderner! Ganz individuell wird es, wenn man verschiedene Farben sowie Griffe und Knöpfe mischt.

3. Licht zum Kochen

In der Küche müssen Arbeitsflächen, Kochfeld und Spüle gut ausgeleuchtet sein. Lassen sich keine Kabel für fest installierte Strahler verlegen, sind besonders helle LED-Spots zum Kleben eine praktische Alternative. Sie werden mit Batterien betrieben. Die Deckenleuchte in der Mitte des Raumes darf hingegen ein wärmeres Licht abstrahlen. Ein satinierter Diffusor sorgt dafür, dass sich das Licht gleichmäßig im Raum verteilt.

4. Stuhl-Mix

Durch einen bunten Stuhl-Mix wird jeder Esstisch zum Blickfang! Lackiere beispielweise alte Holzstühle in unterschiedlichen Farben. Oder Du kombinierst Stühle in unterschiedlichem Design und Material. Kissen und Stoffhussen sorgen zusätzlich für Abwechslung. Zu Deinem neuen Stuhl-Ensemble passt am besten ein schlichter Esstisch aus Holz.

5. Accessoires mit Stil

Accessoires machen die Küchen-Einrichtung perfekt! Mit einem hübschen Küchentuch oder einem formschönen Küchenrollenhalter beweist Du Stil. Auch die Haushaltsrolle selbst kann ein stilvoller Einrichtungsgegenstand sein. Auf der neuen Zewa Wisch&Weg Fashion Edition sorgen farbenfrohe Modeillustrationen von Star-Designer Marcel Ostertag für einen besonders eleganten und modischen Look. Glamour pur! Hier geht’s zu den schicken Rollen: www.zewa.de/fashionedition .

6. Tellerregal als Hingucker

Mit einem dekorativen Tellerregal lässt sich Deine Küche im Handumdrehen verschönern. Auf dem Regal lassen sich beispielsweise Kochbücher, Geschirr und geschmackvoller Krimskrams platzieren – ein schöner Stilbruch, gerade in einer modernen Design-Küche.

7. Foto-Sammlung

Familienfotos machen jede Küche individuell und wohnlich. Sollte an der Wand kein Platz zum Aufhängen sein, lassen sich Fotos im Rahmen auch auf eine Fensterbank stellen. So kannst Du bereits morgens beim Kaffeekochen in Erinnerungen schwelgen. Das sorgt für einen guten Start in den Tag!

8. Theke zum Plaudern

Du hast keinen Platz für einen großen Esstisch? Dann gestalte Deine Küche mit einer eleganten und platzsparenden Theke mit Barhockern. Oftmals lässt sich ein bereits vorhandener Raumteiler auch zur Theke umwandeln – ideal, wenn Du gerne mit Freunden kochst und dabei plauderst.

9. Pinnwand und Tafellack

An einer Pinnwand lassen sich mit Magneten Fotos, Postkarten und Einkaufszettel befestigen. Das bringt eine persönliche Note in Ihre Küche! Oder greife zum Tafellack und maler Dir eine eigene Notizfläche. Mit wenigen Pinselstrichen lässt sich jede Wand zur Tafel umfunktionieren. Notiere dort beispielsweise Deine Lieblingsrezepte oder einen schönen Spruch. Die Kreide kann vom Lack immer wieder abgewischt werden.

10. Modernes Entertainment

Die Küche ist ein Raum, in dem man meist etwas mehr Zeit verbringt. Wäre es nicht praktisch, wenn man auch dort fernsehen könnte? Besonders für eine Wohnküche lohnt sich die Anschaffung eines modernen Flachbildfernsehers. Platzsparend an der Wand montiert, ist das ein echter Hingucker! Ein kleines und besonders schickes Webradio im Küchenregal sorgt für musikalische Untermalung. Egal, ob man abspült, backt oder kocht – Musik passt immer.

Nur für kurze Zeit

... fünf exklusive Rollendesigns von Star-Designer Marcel Ostertag

Star-Designer Marcel Ostertag hat für Zewa Wisch&Weg fünf exklusive Rollendesigns und eine dazu passende Verpackung entworfen. Die neuen Designs sorgen für dekorative Abwechslung in Haushalt und Küche. Die neuen Zewa Wisch&Weg Rollen zeigen Frauen in halblangen Roben und femininen Kleidern. Die Skyline von Berlin und New York verweist auf die Städte, in denen Marcel Ostertag in diesem Jahr seine Mode zeigen wird. Hier liest Du, wie Marcel Ostertag zu Zewa kam: www.zewa.de/fashionedition .

Und jetzt mach mit und gewinne einen Design-Küchenrollenhalter von Zewa: HIER GEHT’S ZUM GEWINNSPIEL

Kategorien: