ANZEIGE

LAMISIL® - Für jeden Fuß das Richtige

lamisil h

Produkte

Es juckt und brennt zwischen den Zehen, die Haut zeigt unschöne Rötungen und schuppt sich. Die Symptome von Fußpilz zwischen den Zehen ähneln sich bei allen Betroffenen.

Doch jeder Fuß ist anders: Durch unterschiedliche Hautzustände und Lebensgewohnheiten haben die Betroffenen unterschiedliche Ansprüche an ihr Fußpilz-Präparat. Deswegen ist LAMISIL® gegen Fußpilz zwischen den Zehen in verschiedenen Darreichungsformen erhältlich: als Creme, Spray oder filmbildende Lösung.

LAMISIL® CREME: Stark gegen den Pilz, sanft zur Haut

Wer besonders unter trockener, schuppender und rissiger Haut leidet, ist mit der LAMISIL® CREME am besten beraten. Sie zieht schnell ein, ohne zu fetten und lindert Spannungsgefühle und Reizzustände. Außerdem unterstützt sie die natürliche Hautbarriere.

LAMISIL® ONCE: Schneller geht’s nicht!

Gerade Menschen, die viel unterwegs oder sehr beschäftigt sind, haben oftmals nicht die Zeit und Geduld für eine langwierige Fußpilz-Therapie.

Hier ist die Einmalanwendung LAMISIL® ONCE das Mittel der Wahl: Einmal auftragen und der Wirkstoff arbeitet in der Haut für Sie weiter!

Nach dem Auftragen bildet sich ein kaum sicht- oder spürbarer Film, der den Wirkstoff in die Haut transportiert. Dort entsteht ein Wirkstoffdepot, von dem aus die Erreger bis zu 13 Tage nach der einmaligen Anwendung kontinuierlich bekämpft werden.

LAMISIL® SPRAY: Bequeme Anwendung, kühlender Effekt

Besonders ältere Menschen oder Menschen mit Bewegungseinschränkungen haben oft Schwierigkeiten, ihre Füße selbst zu behandeln. Anderen ist es unangenehm, die infizierten Hautstellen zu berühren. Hier ist LAMISIL® SPRAY ideal. Es lässt sich angenehm auftragen, ohne dass die betroffenen Stellen berührt werden müssen. Mit seinem sanft kühlenden Effekt stillt es den Juckreiz und ist gleichzeitig sehr praktisch für unterwegs, da es nicht zerdrückt werden oder auslaufen kann.

> Hier geht´s zurück zur Übersichtsseite.

Pflichtangaben nach dem Heilmittelwerbegesetz

LAMISIL® CREME 1 %

Wirkstoff: Terbinafinhydrochlorid

Anwendung: Pilzinfektionen der Haut wie z.B. Fußpilz, Hautpilzerkrankungen an Ober-/Unterschenkeln und Körper, Hautcandidose, Kleienpilzflechte (Pityriasis versicolor), die durch Dermatophyten, Hefen od. andere Pilze (Pityrosporum orbiculare) verursacht werden.

Hinweis: Enthält Cetylalkohol und Stearylalkohol. Augenkontakt vermeiden. Bitte Packungsbeilage beachten.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Rezeptfrei in Ihrer Apotheke. Referenz. LAM1-E01

Novartis Consumer Health GmbH, 81366 München Stand: 04/2013

LAMISIL® ONCE 1 % Lösung zur Anwendung auf der Haut

Wirkstoff: Terbinafinhydrochlorid

Anwendung: Zur Behandlung von Tinea pedis (Fußpilzerkrankung) bei Erwachsenen.

Hinweis: Enthält Alkohol. Augenkontakt vermeiden. Bitte Packungsbeilage beachten.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Rezeptfrei in Ihrer Apotheke. Referenz: LAM3-E01

Novartis Consumer Health, 81366 München Stand 04/2013

LAMISIL® SPRAY 1 % Spray zur Anwendung auf der Haut, Lösung

Wirkstoff: Terbinafinhydrochlorid

Anwendung: Pilzinfektion der Füße, (tinea pedis interdigitalis), Pilzinfektion im Leistenbereich (tinea cruris), Pilzinfektion des Körpers (Ringelflechte = tinea corporis), Kleienpilzflechte der Haut (pityriasis versicolor)

Hinweis: Enthält Propylenglycol und Alkohol. Augenkontakt vermeiden. Bitte Packungsbeilage beachten.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Rezeptfrei in Ihrer Apotheke. Referenz: LAM4-E02

Novartis Consumer Health, 81366 München Stand 04/2013

Kategorien: