ANZEIGE

Hier konntet ihr Euch für das Chor-Wochenende bewerben

Singen macht glücklich und besonders gemeinsames Singen lässt die Glückgefühle in die Höhe schnellen.
Singen macht glücklich und besonders gemeinsames Singen lässt die Glückgefühle in die Höhe schnellen.
Foto: iStock

++++ Die Aktion „Deutschland singt“ kann in ihrer zweiten Runde einen neuen Bewerber-Rekord verzeichnen! In der nun folgenden Auslosung, die auf das Ende des Bewerbungszeitraums am 18. Juli 2016 folgt, werden die 40 glücklichen Gewinner des Chor-Wochenendes im September in Hamburg ermittelt. ++++

Die erste Runde des „Deutschland singt“ Workshops hat es bereits bewiesen: Musik macht aus Menschen, die einander fremd sind, im Nullkommanichts Freunde! Zusammen mit dem Vocal-Coach Sören Schröder haben die Freizeitsänger sechs tolle Lieder einstudiert und im Anschluss sogar eine eigene CD aufgenommen. "Die Leute sollen Spaß haben und glücklich sein." Das war die Hauptintention von Sören für das Event. Und ist in jedem Fall gelungen.

Singen in der Gemeinschaft

Auch in diesem Jahr bekommen wieder 40 Gewinner mit jeweils einer Begleitperson die Chance, an einem spannenden Chor-Wochenende in der wunderschönen Hansestadt teilzunehmen. Dafür musst Du kein perfekter Sänger sein, sondern einfach Spaß an Musik haben. Ein Stimmtraining gehört zu dem Workshop dazu - also keine Sorge. Durch wenige, aber gezielte Übungen lernen die Teilnehmer in kurzer Zeit, wie sie ihre Stimme optimal einsetzen können - egal, ob sie sonst im Kirchenchor singen oder lauthals unter der Dusche Schlager trällern. Grundstein für eine gut klingende Stimme ist eine positive Gemütslage. Und genau das, hat der „Deutschland singt“-Chor letztes Jahr eindrucksvoll bewiesen.

Auch Studien belegen, dass das Gemeinschaftserlebnis beim Singen intensive Glücksgefühle erzeugt. Singen schweißt zusammen, denn selten zeigt sich unter Menschen eine solche Verbundenheit, wie in einem Chor. Das haben viele Teilnehmer der ersten Runde bestätigt. "Musik verbindet!", war eine der häufigsten Aussagen unter den Hobbysängern beim Workshop. Wer zusammen mit anderen singt, produziert im Gehirn mehr Glückshormone, während das Stresshormon Adrenalin abgebaut wird.

Glücklich und gesund

Und noch ein großartiger Nebeneffekt: Singen stärkt das Immunsystem, weil sich die Zahl der Antikörper, die Krankheitserreger bekämpfen, erhöht. Falls trotzdem ein Infekt die Stimme schwächt, empfehlen Experten Lutschtabletten aus der Apotheke, die ein spezielles Hydro-Depot bilden. Dieses legt sich wie ein Schutzfilm auf die gereizte Schleimhaut in Mund und Rachen. Steigere Dein Wohlbefinden mit Singen, indem Du unserer Einladung folgst und ein unvergessliches Chor-Wochenende in Hamburg genießt, das Dich glücklich machen wird!

Die Bewerbungsphase ist vorbei ...

... und wir warten jetzt voller Spannung auf das Ergebnis der Auslosung!

 

Vielleicht kannst Du schon bald mit Gleichgesinnten musizieren und Deiner Stimme bei einem Chor-Wochenende am 17. und 18. September 2016 Ausdruck verleihen! Wir drücken Dir die Daumen, dass Du mit etwas Glück in Hamburg dabei bist und im Hotel "Scandic Hamburg Emporio" direkt in der City auf deine Mitsinger triffst. Premium-Unterkunft und Verpflegung sind natürlich kostenfrei.

So viel können wir schon verraten ...

... ROGER CICERO hat das Rennen um die emotionale Spitze und die Herzen der Hobby-Sänger gemacht!

 

Kategorien: