Applaus Dezember 2007

Applaus

Auf der Bambiverleihung 2006 fühlte sich Tina Nollau ganz und gar nicht wie ein zartes Reh. Die Lifestyle-Redakteurin, die bei einer Größe von 1,82 Metern 145,6 Kilo wog, erzählt: "Ich hatte enorme Wassereinlagerungen, meine Knöchel ähnelten denen eines Elefanten." Doch das war nicht die einzige Folge von Tinas Übergewicht. "Als ich mich zwei Tage später einer Notoperation an der Galle unterziehen musste, gab es wegen meiner schlechten Konstitution Probleme - ich fand mich auf der Intensivstation wieder", so die 33-Jährige.

"Und das in meinem Alter! Mir war klar, dass ich mein Leben ändern musste." Und das war doppelt schwer: Beruflich musste Tina häufig zu Champagnerempfängen inklusive üppiger Büfetts. Und privat flüchtete sie aus ihrer Single-Wohnung gern zum Feiern mit noch mehr Alkohol. Sport? Fehlanzeige! Dies änderte sie radikal.

"Statt Partys besuchte ich jetzt eine Personal Trainerin. Da ich für den Job viel auf Reisen bin, zeigte sie mir knackige 15-Minuten-Workouts für unterwegs" - die Tina heute 3- bis 4-mal täglich einbaut. Bei Events isst sie jetzt nur mageres Fleisch und trinkt null Alkohol. Zuhause gibt's Vollkorn- und Light-Produkte sowie literweise Wasser. Lohn der Disziplin: 55 Kilo weniger in sechs Monaten und die Vorfreude auf den nächsten Bambi - im figurbetonten Kleid!

Haben Sie auch Applaus verdient? Mailen Sie Ihre Geschichte mit Foto an: applaus@shape.de Lesen Sie mehr: Das große Abnehm-Special Lesen Sie mehr: In nur 8 Wochen schlank Lesen Sie mehr: Hollywood Blitz-Workout