• Gewinnspiele
  • Promi-News
  • Partner
    Anzeige: Finanzen.de
  • Produkttest
ANZEIGE

Ihre Haut sagt danke


Top-Tipps für ein stressfreies Leben


Haut Stressfreies Leben
Foto: © Stock4B/Corbis

Die Haut ist nicht nur das größte Organ des Menschen, sondern verrät als Spiegel der Seele viel über die eigene Psyche. Schon nach einer kurzen Berührung hat unser Unterbewusstsein das Gefühl: Alles ist gut. Zarter Hautkontakt bringt nicht nur Ruhe und Entspannung - er löst im Körper auch heilende Prozesse aus. Körperkontakt macht stark.

Frühchen, die regelmäßig gestreichelt werden, sind ausgeglichener und größer als andere, fanden Forscher des Touch Research Institutes in Miami heraus. Der Grund: Berührungen wirken viel stärker als liebevolle Worte, weil Tasten und Fühlen von allen Sinnen die größte stimulierende Kraft besitzen. Außerdem schüttet der Körper schon nach zehn Minuten sanfter Berührung weniger Stresshormone aus, dafür umso mehr beruhigende Botenstoffe. Deshalb fühlen wir uns nach einer Massage nicht nur körperlich entspannt, sondern auch seelisch.

Niemand ist vor Stress gefeit, aber Sie können lernen damit umzugehen. Mit folgenden Tipps kommen Sie zur Ruhe - Ihre Haut sagt danke.

FOTOGALERIE

Die besten Tipps für ein stressfreien Leben

Tipps für ein stressfreies Leben

Gesunde Haut

1. Körperliche Fitness

Regelmäßiges Training baut Stress ab und hilft, ihm vorzubeugen. Informieren Sie sich über das Sportangebot in Ihrer Umgebung und wählen Sie etwas, das Ihnen Spaß macht! Nicht der sportliche Typ? Atemübungen, Meditation und Yoga entspannen Körper & Geist. So kann Sie nichts mehr aus der Ruhe bringen.

>> Stress-Symptome: Zehn geheime Warnzeichen

Gesunde Haut

2. Be positive!

Denken Sie positiv und versuchen Sie, jeden Tag zumindest einmal über die guten Dinge des Lebens nachzudenken. Denken Sie an etwas, das Sie freut oder Ihnen in der Zukunft Freude machen wird.

>> Richtig entspannen: Tipps aus aller Welt

Gesunde Haut

3. Eine Auszeit nehmen

Ein mit Arbeit und Familie gefülltes Leben zu meistern, kann einen mitunter überfordern. Vergessen Sie dabei aber nicht Ihre individuellen Bedürfnisse. Gönnen Sie Ihrem Körper Ruhephasen. Nehmen Sie sich Zeit für ein Buch oder ein ausgiebiges Gespräch mit einem Freund. Diese Dinge zu genießen, gibt Ihnen neue Kraft und hilft, mit Stress umzugehen.

>> 5 Stresstypen: So gehen wir unterschiedlich mit Stress um

Gesunde Haut

4. Ausreichend Schlaf

Am Abend möchte man immer noch schnell etwas erledigen - ein Anruf bei Freunden, die angestaute Wäsche bügeln oder noch schnell etwas im Fernsehen schauen. Doch genau dieser Drang noch alles schaffen zu wollen, setzt Sie in Ihrer wohlverdienten Freizeit unter Stress. Erledigen Sie daher nur die wirklich wichtigen Dinge und gönnen Sie sich im Anschluss lieber eine Stunde mehr Schlaf. So sammeln Sie neue Kräfte für den nächsten Tag und Ihre Haut kann sich über Nacht regenerieren.

>> Wie geht eine wohltuende Gesichtsmassage?


Veröffentlicht in WUNDERWEIB

Weitere Artikel zum Thema Haut

  • WUNDERWEIB.de Facebook

    Schnell Fan werden und immer auf dem Laufenden bleiben!

Soziale Netzwerke, Abo & Service:
WUNDERWEIB bei YouTube

Nichts mehr verpassen! Abonnieren Sie gleich mal unsere Videos...

WUNDERWEIB bei Twitter

Folgen Sie uns bei Twitter! Wir haben die besten Themen...

WUNDERWEIB bei Pinterest

Trends, Wohnideen, Rezepte und mehr - Folgen Sie uns jetzt auf Pinterest.

Newsletter

Abonnieren Sie hier die kostenlosen Newsletter von WUNDERWEIB.

Abo-Angebote

Neue Post, MAXI, auf einen Blick, Fernsehwoche & Co. - alle Bauer-Titel im ABO.

Was läuft im Fernsehen?

Hier erfahren Sie auf einen Blick, was heute im Fernsehen läuft.

Beliebe Bildergalerien
Schoki für Haut & Seele

Schönmachende Produkte für Ihre Schokoladenseite!

Sexy on the Beach: GNTM-Shooting

Die sexiesten Beine von GNTM!

"Serum für lange Wimpern?"

"Gibt es Serum, das die Wimpern wachsen lässt?"