Ashley Greenes Frisuren im Wandel der Zeit

ashley greenes frisuren im wandel der zeit
Ashley Greene
Foto: Getty Images, Wenn

Frisuren der Stars: Ashley Greene

In der „Twilight“-Saga sah man Ashley Greene dank Perücke stets mit kurzem Pixie-Frisur, doch jenseits der Leinwand liebt es die brünette Schauspielerin, ihre lange Mähne immer wieder neu zu stylen. Wir zeigen, welche Frisuren Ashley Greene am besten stehen.

Zwar war der Pixie-Cut die Trendfrisur 2012, doch bleiben in Hollywood natürlich weiterhin Fans der langen Haarmähne in der Überz. Eine davon ist Ashley Greene. Die brünette Schauspielerin aus Florida variiert nicht nur ihren Style, sondern experimentiert auch gerne mit Farbe. Ashley greift allerdings nicht zur Komplett-Färbung wie bei Ashley Benson und Co., sondern peppt ihren Look stattdessen mit ein paar gut platzierten Strähnen auf.

Ashley Greenes Top Frisuren sehen Sie in der Galerie (12 Bilder)!

Und natürlich greifen die Stars bei langen Haaren besonders gerne zu Styling-Lösungen wie Pferdeschwanz, Dutt und Flechtfrisur . Und auch Ashley Green probiert gerne sämtliche Frisuren-Varianten aus. So trug sie im September 2010 bei den Much Music Awards in Kanada einen hohen Pferdeschwanz und wurde dadurch zur coolen Rockerbraut. Aber auch ein romantisch verspielter Haarknoten kam bei Ashley schon des Öfteren auf dem roten Teppich zum Einsatz.

Haarknoten und Haarklammern – das perfekte Styling-Duo für Ashley Greenes Flechtfrisur

Um den tiefsitzenden Dutt richtig zu platzieren, greift Ashley Greene zu ihrem Lieblingshaaraccessoire: der Haarklammer. Richtige Frisuren-Flops hat sich die „Twilight“-Darstellerin bis jetzt noch nicht geleistet. Denn wenn alle Styling-Stricke reißen, setzt Ashley auf die offene Haarmähne, den Klassiker ihres Frisuren-Repertoires. Ihre schönsten Looks gibt es bei einem Klick in die Galerie .

Make-up: Frühlingsfarben für die Lippen auf COSMOPOLITAN Online >>

Bikinifigur: Workouts auf SHAPE Online >>

Kategorien: