Asiatisch wohnen für Fernost-Fans

lack kommode

Einrichten im Asia-Look

Asiatischer Purismus geht ganz einfach. Für die Möbel gilt: je schlichter, desto japanischer. Sparsam eingesetzte Accessoires betonen die Ordnung. Und die Farben? Ganz klassisch: Schwarz, Weiß, Rot.

Typisch japanisch: die Farben! Besonders das kräftige Hagebuttenrot der Leichtbauwand hinter dem Bett leuchtet in der weiß-schwarzen Umgebung intensiver und bringt das weiße Bett zum Strahlen. Obwohl es aus Italien kommt, wirkt es sehr japanisch. Sein bodennahes Gestell und das extrem hohe Betthaupt erinnern an Futonmatten. Klar geordnet geht es weiter: Die Schrankfläche verläuft in ruhigen Bahnen und voller Raumbreite hinter dem Bett. Schwarz gerahmte, mit Tapeten verkleidete Schiebetüren grenzen die Kleiderkammer ab. Das plakative Lampionmuster der Tapete belebt den Raum ebenso wie die roten Punkte auf den luftigen Flächenvorhängen.

Erleuchtung

Die Laternen aus Holzstäben mit Glaseinsatz haben Metallgriffe zum Tragen oder Aufhängen.

Zum Bestellen: Laternen „Sapporo“, 29 und 35 cm hoch, für 29,90 Euro und 39,90 Euro plus Versand. Butlers, Onlineshop: www.butlers.de .

Papierdesign

Darauf muss man erst einmal kommen: Stapelweise Zeitungspapier pressen, in Form bringen, rot lackieren und mit einer schwarzen Holzfaserplatte abdecken – fertig ist der Beistelltisch. Die italienische Designerin Paola Navone hat einfach ein Gespür für ungewöhnliche Formen und Materialien. Mit seiner Lampionform passt der Tisch ebenso wie die schwarz-weißen Seidenkissen wunderbar zum Japan-Stil

Hersteller: Bett mit Betthaupt „Faviagna“, ab ca. 2920 QEuro, Bettwäsche „Butterfly“, ca. 390 Euro: Flou, Einbauschranksystem: Cabinet, Papiertapete „Oriental Garden“, Rolle ca. 70 Euro: Designers Guild, Tablett-Tisch „Ankor“, 44 cm hoch, ca. 310 Euro: Lambert, Flächenvorhangsystem: Silent Gliss.Kommode „Lilac“, ca. 2250 Euro: Hülsta, Schiebevorhang „Flake“, ca. 125, Woodnotes Deckelkörbe, Geisha-Figur: Maßstab, Hocker „News“, 32 cm, ca. 300 Euro: Gervasoni, Seidenkissen, ca. 55 Euro, Bodenkissen, ca. 65 Euro: Designers Guild über Mossapour.

Kategorien: