Auch Pippa Middleton hat Cellulite!

pippa middleton h
Pippa Middleton
Foto: Getty Images

Kleiner Schönheitsfehler?

Wir erinnern uns: Die verstorbene Prinzessin Diana erregte einmal weltweit aufsehen, weil durch ein Foto bei ihr „brutal“ ein Schönheitsfehler geoutet wurde! Auf einem Ihrer Oberschenkel war Cellulite sichtbar. Ein Aufschrei gellte damals durch die Medien, glaubte man doch bis dahin, die sportversessene Prinzessin sei makellos schön.

Ähnliches geschieht jetzt aktuell bei Pippa Middleton (27). Die attraktive Schwester von Herzogin Catherine wurde beim Joggen fotografiert und zeigt offenbar ein paar unschöne Stellen an der Beinhaut. Und das obwohl Pippa Middleton nach eigenem Bekunden doch jeden Tag durch Pilates versucht, sich schön und in Form zu halten.

Ob es sich bei diesen Stellen und Dellen, die auf den Pressefotos möglicherweise per Computer etwas farblich intensiviert worden sind, aber nun tatsächlich um die bei Frauen so gefürchtete Orangenhaut handelt, scheint noch nicht bewiesen. Eine Sportkollegin von Pippa Middleton sieht das ohnehin anders. Sie meint: „Die Stellen sind eindeutig im Fitnessstudio entstanden. Es sind Abdrücke von Trainingsgeräten und schon in wenigen Tagen wieder verschwunden ...“

>> Voting: Kate oder Pippa, wer gefällt Ihnen besser?

Kategorien: