Aus alt mach neu: Windlicht bekommt neuen Anstrich

upcycling windlicht
Aus alt mach neu: Wir hauchen diesem Windlicht neues Leben ein.
Foto: deco&style

Neuer Look für die Draußensaison

Haben Sie auch ein altes Windlicht zu Hause, das nach dem letzten Sommer ein bisschen mitgenommen aussieht. Wir hätten da eine einfach Idee.

Das brauchen Sie um Ihr altes Windlicht wieder aufzuhübschen:

  • 2 alte Windlichter aus Holz
  • Schmirgelpapier
  • Acryllack in Rosa und Weiß (z. B. von Hobby Line; Bastelladen; 50 ml 3,50 Euro)
  • 2 Kerzen
  • 2 Rosen in Rosa und Weiß
  • Pinsel

Und so einfach geht's:

1. Windlichteranschleifen, Schleifreste entfernen und jeweils in Rosa und Weiß lackieren. Trocknen lassen.

2. Kerzen und Rosenblätter in die Windlichter stellen und mit Rosenblättern dekorieren.

Kategorien: