Balkonkästen herbstlich bepflanzen

balkonkasten herbstlich

Foto: deco&style

Herbst in Rosa-Violett

Der Balkonkasten hat noch lange nicht ausgedient, denn auch im Spätersommer und Herbst blüht es mit den richtigen Pflanzen zauberhaft.

Das brauchen Sie:

  • 3 kleine Herbstastern in Violett
  • 2 Töpfe Ericagracilis in Pink
  • 2 kleine Minichrysanthemen ("Garden Mums")
  • 2 Chrysanthemen in Violett-Rosa
  • 1 Topf Pfennigkraut (Lysimachianummularia) in Hellgrün (oft im "Herbstzauberangebot" der Gärtnereien)

So einfach geht's:

1. Balkonkasten zur Hälfte mit Erde füllen.

2. Die Pflanzen gut gewässert hineinsetzen und den Balkonkasten mit weiterer Erde auffüllen.

3. Pflanzung fest andrücken und angießen.

Tipp: Sollte der Blumenkasten keine Löcher haben, empfiehlt es sich, eine Schicht Blähton auf den Boden zu geben, um Staunässe zu vermeiden.

Kategorien: