Bandscheibenvorfall: Symptome & Therapie

bandscheibenvorfall symptome
Typische Symptome eines Bandscheibenvorfalls: Rückenschmerzen sowie Taubheitsgefühle in Armen und Beinen.
Foto: iStock

Rückenschmerzen

Bei jeder Bewegung - egal ob wir spazieren gehen, laufen oder hüpfen - wird unser Rücken gestaucht. In der Regel merken wir nichts davon. Denn zwischen den Wirbeln unseres Rückgrats liegen die Bandscheiben als Stoßdämpfer, 23 an der Zahl. Erst wenn eine von ihnen streikt, nehmen wir das als schmerzhaftes Symptom wahr - als Bandscheibenvorfall.

Mögliche Symptome eines Bandscheibenvorfalls

Brustwirbel

Wenn die Brustwirbel vom Bandscheibenvorfall betroffen sind, haben Patienten oft ähnliche Symptome wie bei einem Herz-Infarkt. Neben starken Schmerzen im Brustund Arm-Bereich kann es zu Atem-Not kommen.

Halswirbel

Mögliche Symptome bei einem Bandscheibenvorfall in der Halswirbelsäule: Schmerzen im Nacken oder in der Schulter. Manchmal fühlen sich zusätzlich die Arme taub an oder kribbeln.

Lendenwirbel

In den meisten Fällen tritt ein Bandscheibenvorfall im Bereich der Lendenwirbelsäule auf. Neben starken Rückenschmerzen sind Taubheitsgefühle in den Beinen typische Symptome für das Problem.

Machen Sie den Test: Haben Sie einen Bandscheibenvorfall?

Leiden Sie ca. jeden zweiten Tag an Rückenschmerzen?

Haben Sie durchgängig starke Schmerzen?

Strahlen die Schmerzen in die Beine oder Arme aus?

Werden die Beschwerden heftiger beim Husten oder Pressen?

Haben Sie ein Kribbeln in Armen und Beinen?

Gibt es Probleme beim Wasserlassen oder beim Stuhlgang?

Empfinden Sie an der Haut Taubheitsgefühle?

Können Sie Ihren Kopf nur eingeschränkt beugen?

Sie haben mehr als eine Frage mit "Ja" beantwortet haben? Das müssen Sie jetzt tun.

Kategorien: