Bauchmuskel-Workout: Endlich ein flacher Bauch!

kayla itsines bauch fertig

Foto: Kayla Itsines

Kayla Itsines

Ein flacher Bauch in der Lieblingsjeans oder im Bikini - das wäre was, oder? Finden wir auch und haben Fitness-Trainerin Kayla Itsines um Rat gefragt. Von ihr für dich - ein exklusives Bauchmuskel-Workout.

In ihrer Heimat Australien gehört die 23-Jährige zu den berühmtesten Fitness-Trainerinnen, ihr Bikini Body Guide ist weltweit bekannt. Das Geheimnis: Eine Kombination aus Krafttraining, Cardio- bzw. Ausdauertraining und Regeneration. Arme, Bauch und Beine - der Fokus liegt auf dem ganzen Körper.

Kaylas Bauchmuskel-Workout

Du willst deinen Bauch trainieren? Dann schnapp dir eine Yoga-Matte und los geht's. Führe die ersten vier Übungen so oft wie möglich innerhalb von 7 Minuten durch. Pausiere für 30-90 Sekunden und wechsele dann zum zweiten Zirkel. Nach 7 Minuten machst du wieder eine Pause und beginnst von vorne. Kleiner Tipp: Hanteln lassen sich ganz einfach durch Wasserflaschen ersetzen und eine Flachbank durch eine ebene, stabile und sichere Oberfläche wie einen Stuhl, ein Bett oder eine Parkbank.

Kaylas Wochenplan

Führe das Bauchmuskel-Workout zu Beginn deines Trainings 2-3 Mal in der Woche durch. Anschließend kannst du dich auf 3-4 Einheiten steigen. Ergänze das Krafttraining mit 2-3 bzw. 3-4 Einheiten Ausdauertraining (Joggen, Radfahren, Schwimmen, etc.) in der Woche.

Kategorien: