Bauchmuskeltraining: In wenigen Minuten zum flachen Bauch!

bauchmuskeltraining
Das Bauchmuskeltraining beansprucht sowohl die geraden wie auch die seitlichen Bauchmuskeln.
Foto: iStock

Bauch weg Übungen

Kaum einem Körperteil muten wir so viel zu, wie unserem Bauch. In schwierigen Situationen fragen wir ihn um Rat, um am Ende doch nicht auf ihn zu hören. Und in Guten, füttern wir ihn mit allem, was uns lieb ist. Grund genug, unserem Bauch endlich mal etwas Gutes zu tun - mit diesem Bauchmuskeltraining für eine sexy Körpermitte.

Er ist Freund und Feind in einem. Entweder wir mäkeln an ihm herum oder verwöhnen ihn aufs Äußere - denken wir zumindest. Die Wahrheit sieht anders aus: Pizza und Pasta tun unserem Bauch alles andere als gut. Besser: gesunde Fette und ein intensives Bauchmuskeltraining.

Dieses Bauchmuskeltraining darf in keinem Workout fehlen. Es vereint klassische Übungen mit neuen Impulsen. Und kombiniert schnelle Wiederholungen mit langsamen Ausführungen. Anfänger belassen es bei einem Satz, Fortgeschrittene probieren sich an zwei Sätzen.

Um noch bessere Erfolge zu erzielen, setzen Sie auf eine kohlenhydratreduzierte Ernährung . In Kombination mit unserem Bauchmusekeltraining bekommen Sie im Nu eine sexy Körpermitte - nicht nur Ihr Bauch wird es Ihnen danken.

Bauchmuskeltraining à la Victoria's Secret

Kategorien: