"Bauer sucht Frau" veränderte das Leben von Peter

bauer sucht frau peter b
Für Ackerbauer Peter brachte das RTL-Format "Bauer sucht Frau" einige Veränderungen mit sich.
Foto: RTL

Der schüchterne Ackerbauer

Er weiß bis heute nicht, wer ihn damals überhaupt bei "Bauer sucht Frau" angemeldet hat, aber er kann ihm oder ihr dankbar sein. Denn diese Show veränderte das Leben des schüchternen Ackerbauers Peter (30). 2012 machte er bei der Sendung mit und seit dem ist nichts mehr wie zuvor.

Als die Zusage von RTL kam, dass Peter bei "Bauer sucht Frau" mitmachen könnte, zögerte er erst. Zwei Wochen ließ er sich das Angebot durch den Kopf gehen, erst dann sagte er zu. Zum Glück!

Nicht nur, dass Peter seine neue Freundin Nicole (33) durch "Bauer sucht Frau" kennengelernt hat, in seinem Heimatort ist er jetzt fast wie ein Star. "Wir haben richtige Pilger hier", erklärte Nicole der "Saarbrücker Zeitung". Sie und Peter können nicht einmal mehr einfach einkaufen gehen, ohne angestarrt zu werden. Zahlreiche Touristen reisen in ihren kleinen Ort, nur um ein Bild von Nicole und ihrem Peter zu erhaschen.

Den beiden ist es wichtig klarzustellen, dass sie bei "Bauer sucht Frau" ganz sie selbst waren. "Wir haben uns Gedanken gemacht, dass wir nicht peinlich werden."

Kategorien: