Beauty Food für straffe Haut

beauty food fuer straffe haut
Beauty Food für straffe Haut
Foto: Thinkstock

Hautpflege durch Ernährung

Nicht nur Sport und Cremes, auch die richtige Ernährung sorgt für strahlende und geschmeidige Haut. Denn Hautpflege funktioniert auch von innen. Wir stellen Lebensmittel vor, die unsere Haut schöner machen.

Wahre Schönheit kommt von innen! Auf jeden Fall, denn die richtige Ernährung ist ein wichtiger Teil des täglichen Beauty-Programms. Schließlich wirken die Antioxidantien aus bestimmten Nahrungsmitteln wie ein Schutzschild gegen freie Radikale. Auf diese Weise können sie unsere Haut von innen heraus schützen. Zu den natürlichen Antioxidantien gehören die Vitamine A, C und E sowie sekundäre Pflanzenstoffe wie zum Beispiel Carotinoide.

Welches Beauty Food der Haut gut tut, verraten wir in der Galerie (19 Bilder):

Und damit wir uns mit den richtigen Lebensmitteln schön schlemmen können, haben die Nivea-Experten extra eine Übersicht der Lebensmitteln zusammengestellt, die hautstraffende Substanzen enthalten. Zum sogenannten Beauty Food zählen unter anderem Karotten, Nüsse, Spinat und Tomaten . Die darin enthaltenen Nährstoffe sorgen für geschmeidige Haut, einen ebenmäßigen Teint und bilden einen leichten Schutz vor Sonneneinstrahlung.

Beauty Food für die Schönheitspflege

Doch das absolute Erfolgsrezept für straffe Haut setzt sich natürlich aus verschiedenen Komponenten zusammen. Regelmäßiger Sport und ein geringes Stress-Level wirken sich ebenfalls positiv auf unsere Haut aus.

Wer täglich Beine , Hüfte und Bauch massiert, bringt außerdem den Stoffwechsel der Haut in Schwung und sorgt für gute Durchblutung. Zur Pflege von außen eignen sich Feuchtigkeitscremes wie die hautstraffende Pflege „pure & natural“ von Nivea. Der Vorteil von Beauty Food: Eine ausgewogene Ernährung hat eine vorbeugende und vor allem nachhaltige Wirkung.

Pflege: Mehr Beauty-Tipps auf COSMOPOLITAN Online >>

Bikini: Tipps für den Strand auf JOY Online >>

Kategorien: