Beauty-Tipps, die happy und jung machen

palmolive feel good beauty neu h
So happy und jung zu wirken - das ist tatsächlich auch Einstellungssache.
Foto: iStock

Siehst du toll aus! Dieses Kompliment lässt jeden strahlen. Wer es auch später noch gaaanz oft hören will, der sollte auf seine innere Einstellung achten. Denn auch die mogelt locker ein paar Jährchen weg.

Wie kommt es eigentlich, dass manche Menschen mit 45 schon wirken wie ihre eigene Großmutter - und andere mit 55 noch mit ihrer Tochter verwechselt werden? Klar, das Äußere hat einen großen Einfluss darauf, wie alt wir geschätzt werden. Aber unsere Ausstrahlung und unsere Haltung zum Leben sind als Jungmacher genauso effektiv wie ein faltenfreies Gesicht und eine coole Klamotte.

Lach doch mal!

Ein wichtiger Faktor, der uns garantiert jünger erscheinen lässt, kostet nicht einen Cent: herzhaft zu lachen, sooft uns danach ist. Direkt aus dem Bauch heraus. Glückliche Miene gleich glücklicher Mensch gleich junger Hüpfer - so einfach geht die Charisma-Rechnung. Denn wir schätzen unsere Mitmenschen tatsächlich jünger, sobald sie ein Lächeln auf den Lippen haben. Und: Ein Lachanfall heizt die Durchblutung an, schützt vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen und schüttet ganz nebenbei massig Abwehrzellen aus, was wiederum das gesamte Immunsystem pusht.

Glückliche Miene = glücklicher Mensch = junger Hüpfer, so einfach geht die Ausstrahlungs-Rechnung

Mach dich gerade!

Ein weiterer Tipp, der superschnell umzusetzen ist und den Omi uns schon immer eingetrichtert hat: Ein gerader Rücken und eine aufrechte Haltung lassen einen selbstbewusst, frisch und dynamisch wirken. Auch diese Ausstrahlung schreibt man gern jungen Leuten zu - und davon kann man im Lauf des Älterwerdens profitieren. Also Schultern zurück und Kinn hoch! Damit die Haltung in Schuss bleibt, ruhig mal wieder ins Fitness-Studio traben. Oder es einfach mal mit Yoga probieren. Das beschert uns auch noch einen verdammt knackigen Body, was in der Tat jung wirkt - und sexy!

Man lernt nie aus!

Das ist ein Spruch, den du dir ebenfalls auf die Fahne schreiben solltest. Denn: Sich offen und interessiert zu zeigen und aufmerksam durchs Leben zu gehen - auch das hält einen jung. Also: Belege endlich den Spanischkurs an der Volkshochschule, lerne doch noch Klavierspielen oder suche dir vielleicht sogar ein sinnvolles Ehrenamt. Denn das gibt neue Inspiration, hält mental aktiv und: Dabei knüpfst du bestimmt auch die ein oder andere Freundschaft. Super! Denn gute Freunde halten ebenfalls jung, das ist bewiesen.

Auch eine optimistische Lebenseinstellung bremst das Älterwerden ein bisschen aus

Denk positiv!

Neben Sport, Spaß und netten Menschen um uns herum gibt es noch einen weiteren, ganz entscheidenden Faktor, um das Älterwerden ein bisschen auszubremsen: die optimistische Lebenseinstellung. Positiv zu denken. Nicht ständig zu grübeln. Alles ein bisschen lockerer zu nehmen. Gib dem Leben eine Umarmung und es umarmt dich zurück! Und krieg bloß nicht sofort ein schlechtes Gewissen, wenn du mal über die Stränge schlägst. Wie sagte Woody Allen mal so schön: "Du kannst 100 Jahre alt werden, wenn du auf all die Dinge verzichtest, weswegen du 100 Jahre alt werden möchtest." Eben! Mal Fünfe gerade sein zu lassen, sorgt auch dafür, dass wir happy durchs Leben gehen - und dadurch richtig lange jung wirken.

Kategorien: