Beauty-Tipps für die Nacht: Diese 4 Produkte brauchst du

schoen ueber nacht
Über nacht schön werden? geht ganz einfach mit den richtigen Produkten
Foto: Istock

Keine Zeit für Masken, Cremes oder Peelings? Kein Problem, denn nachts ist doch eh die beste Zeit für eine kleine Beauty-Pause. Genug Zeit und die Produkte wirken ganz von allein. Wirklich praktisch! Das haben wir uns auch gedacht und 4 Beauty-Tricks für die Nacht getestet:

1. Drops of Youth, Bouncy Sleeping Mask, Bodyshop, 26 Euro

Pflanzliche Eiweiß-Stammzellen sollen über Nacht die Haut regenerieren. Aufgetragen wird die Maske vor dem Schlafen. Eigentlich fühlt sie sich wie eine normale Creme an und wird nur ein wenig dicker aufgetragen.

Das Ergebnis: Die Haut fühlt sich am nächsten Morgen elastisch und gut versorgt an. Allerdings würde ich die Maske nur bei trockener Haut nutzen. Falls du eine Mischhaut hast, wachst du am nächsten Morgen vielleicht mit Pickeln auf.

Außerdem muss man ein wenig vorsichtig mit dem Kissen sein. Am besten ein Handtuch unterlegen, falls man nicht gerade auf dem Rücken schläft.

2. Porenverfeinernde Creme, Goodskin, 30 ml, 29,99 Euro

Poren verkleinern ohne anstrengende Reinigungsrituale? Das hört sich ja traumhaft an. Hab ich mir auch gedacht und das Poren verfeinernde Serum von Goodskin genutzt. Es wird einfach nur auf die Haut aufgetragen und kann im ganzen Gesicht genutzt werden.

Das Ergebnis: Das Serum ist relativ ölfrei und zieht schnell ein. Die Haut sieht nach dem Auftragen direkt etwas glatter und mattierter aus. Für mich war allerdings der Langzeiteffekt interessanter. Ich habe weniger und nur kleine Poren. Nach vier Wochen - in denen ich die Creme aufgetragen habe - hatte sich das auch nicht wirklich verändert. Der mattierende Effekt der Creme ist super. Trotzdem ersetzt sie das tägliche Reinigungsprogramm nicht.

3. Pflegehandschuhe für die Nacht, Alessandro, 11,99 Euro

Einfach überziehen und schon hat man perfekte Hände? Die Pflegehandschuhe von Alessandro sind leider nicht ganz so einfach zu handhaben. Mit Sheabutter und Sojaöl verwöhnen die Handschuhe trockene Hände. Allerdings muss man dazu erst einmal herausfinden, wie man das Wasser in die selbstwärmenden Handschuhe bekommt. Hat man das geschafft, streift man sich die Handschuhe über.

Das Ergebnis: Schon nach 20 Minuten fühlen sich die Hände zart und geschmeidig an. Allerdings hält der Effekt nicht besonders lang. Außerdem sind die Handschuhe nach dem Treatment nicht mehr zu nutzen. Sie bleiben feucht von innen.

4. Nährende Nachtpflege, René Furterer, 22,99 Euro

Diese Pflege fürs Haar ist denkbar einfach. Abends eine haselnussgroße Menge im Haar (vor allem den Spitzen) verteilen. Am nächsten Morgen ist die Pflege eingezogen.

Das Ergebnis: Mein Haar war am nächsten Tag etwas verklebt. Das heißt, nutzt man die Maske am Abend, bevor man sich das Haar sowieso wäscht, ist sie sinnvoll. Positiv: Das Haar wird gepflegt, ohne das Flecken auf dem Kopfkissen entstehen. Die Haarmaske von René Furterer ist durchaus zu empfehlen.

Wie du zusätzlich im Schlaf auch noch abnehmen kannst, erklären wir dir hier.

Kategorien: