Beauty-Trend: Achselhaare färben

beauty trend achselhaare faerben
Trend: Achselhaare färben
Foto: @tuhtuhtay on Instagram

Bunt und haarig

Kurioserweise ist es heutzutage schon schockierend genug, wenn eine Frau ihre Achseln nicht rasiert. Wer noch einen draufsetzen will, färbt sich die Härchen.

Achselhaare sind eigentlich nichts Neues und ganz natürlich. Trotzdem ist eine Instagram-Seite, die Frauen mit Achselbehaarung zeigt, schon eine Rarität im Netz. „Lady Pit Hair“ veröffentlicht seit Dezember 2013 Fotos von Frauen, die zu ihren unrasierten Achseln stehen. Den Anfang machte ein Foto von Julia Roberts , die ihren Fans 1999 bei der Premiere von „Notting Hill“ mit ärmellosem Kleid und Achselbehaarung winkte.

„Sie hat die Menge entsetzt, doch ihre Karriere legte trotzdem keine Vollbremsung ein“, kommentierte die Gründerin der Seite das Bild. Seither postet sie Fotos, die ihr über ladypithair@gmail.com geschickt wurden.


Unter allen Einsendungen war bereits im März 2014 eine Userin, die sich zum roten Kopfhaar die Achselhaare pink gefärbt hatte. Mittlerweile ist immer noch Farbe im Spiel, egal ob rot, orange oder grün. Das Anliegen: Aufmerksam machen auf etwas, das eigentlich voll normal sein sollte. „Viele Kinder wissen nicht mal, dass Frauen Achselhaare wachsen“, schreibt die Lady-Hair-Pit-Gründerin. „Rasieren sollte eine Wahl sein, keine Notwendigkeit.“

Kategorien: