Ich

Zuhause

Welt
Adel Exklusiv Alles für die Frau Auf einen Blick Avanti Bella Das neue Blatt Das neue Fernsehwoche Freizeitwoche Laura wohnen kreativ Laura Mach mal Pause Mini My Way Neue Post Schöne Woche Tina Tina Woman Woche Heute Happinez Meins
Wunderweib

Comeback der Haarspangen

Wunderweib,

Beauty-Trend

Egal ob aus Holz oder Metall: Diesen Sommer dürfen Haarspangen einfach nicht fehlen. Wir zeigen die schönsten Exemplare und verraten, wie man den Trend umsetzt.

Ein Blick auf die Catwalks zeigt: Haarspangen sind das Beauty-Accessoire dieses Sommers.

Designer wie Rodarte präsentieren Spängchen aus Holz (links oben), Prabal Gurung setzte die Mähnen der Models mit Metal-Spangen in Szene.

Lässige Looks mit Haarspangen lassen sich aber auch ganz einfach zuhause nachstylen. Anfängerinnen empfehlen wir, es erst einmal mit der klassischen Pferdeschwanz-Variante zu versuchen.

Geübtere können mit den Trendspangen auch einzelne Haarpartien zu raffinierten Hinguckern machen. Dazu einen Seitenscheitel ziehen und die abgeteilten Strähnen vorsichtig in die Klammer schieben, dann im Haupthaar fixieren. Bei etwas feinerem Haar eignen sich filigrane Spangen, die nicht so viel Haar fassen, die Klammer braucht schließlichen einen gewissen Halt. Am Schluß das kleine Kunstwerk einfach noch mit etwas Haarspray oder Glanzlack fixieren.

In unserer Bildergalerie finden Sie die schönsten Haarspangen für diesen Sommer.

reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Wunderweib empfiehlt:

Mehr Themen: