Ich

Zuhause

Welt
Adel Exklusiv Alles für die Frau Auf einen Blick Avanti Bella Das neue Blatt Das neue Fernsehwoche Freizeitwoche Laura wohnen kreativ Laura Mach mal Pause Mini My Way Neue Post Schöne Woche Tina Tina Woman Woche Heute Happinez Meins
Wunderweib

Dauerwelle selber machen: So geht's!

Wunderweib,
Tags:
reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Dauerwelle: Step by Step

Mit ein bißchen Übung kann man auch leicht Zuhause eine Dauerwelle selber machen. Zu zweit geht es viel leichter und macht auch mehr Spaß. Schnappen Sie sich also Ihre beste Freundin und los geht's.

(Sensitiv & Intensiv Dauerwelle von Keralock de Luxe, ca. 3,49 Euro)

Was Sie sonst noch für die Dauerwelle benötigen:Frotteehandtuch,Frisierumhang,Handschuhe (liegen bei),Folienhaube (liegt bei),Kamm, Bürste,Fettcreme,Wattestreifen,Uhr/Wecker,Stäbchen, Wickler (ca. 30-60 Stück je nach Haarlänge)

Die Frisurentrends von Intercoiffure Mondial

Dauerwelle: Step by Step

Schritt 5: Nun nehmen Sie den Schaumapplikator und schrauben ihn auf die Well-Lotion (1) auf. Tragen Sie die Creme auf die gewickelten Haare auf.

Brautfrisuren aus aller Welt

Dauerwelle: Step by Step

Schritt 7: Nun den Kopf zusätzlich mit einem Frotteehandtuch umwickeln und bis zu 20 Minuten einwirken lassen. Machen Sie eine erste Kontrolle ab zehn Minuten.Für blondiertes Haar: bis zehn Minuten, Kontrolle ab fünf Minuten.

Das bringt tollen Glanz ins Haar!

Dauerwelle: Step by Step

Schritt 10: Jetzt geben Sie 3/4 der Fixierung (2) in das Haar (Schaumapplikator vorher gründlich reinigen).Entfernen Sie die Wickler nach zehn Minuten. Mit dem Rest der Fixier-Lotion (2) waschen Sie die Haare gut durch, anschließend ausspülen.Danach die Pflegekur einmassieren, kurz einwirken lassen und ausspülen.

10 Tricks für schönes Haar