Ich

Zuhause

Welt
Adel Exklusiv Alles für die Frau Auf einen Blick Avanti Bella Das neue Blatt Das neue Fernsehwoche Freizeitwoche Laura wohnen kreativ Laura Mach mal Pause Mini My Way Neue Post Schöne Woche Tina Tina Woman Woche Heute Happinez Meins Joy Shape
Joy

Die Frisuren von Kristen Stewart

Joy,

Hairstyles der Stars

Sie mag es natürlich, lässig und ohne viel Glamour: Kristen Stewart bringt mit ihren lockeren Frisuren ein wenig Lässigkeit ins sonst so glamouröse Hollywood. Wir haben uns ihre Stylings genauer angesehen und Fotos von früher ausgegraben.

Von akkuraten Hochsteckfrisuren und elegante Lockenkreationen scheint Kristen Stewart rein gar nichts zu halten. Stattdessen trägt sie ihre braune Mähne meist offen, eventuell leicht gewellt oder bindet sie höchstens noch locker zu einem Dutt zusammen. Mittlerweile sieht Kristen mit ihren 21 Jahren sogar richtig elegant aus. Doch der Weg dorthin war von Bad Hair Days und schlechten Looks geprägt.

Sehen Sie Kristen Stewarts Frisuren in der Galerie (20 Bilder).

Zerrupfte Pferdeschwänze und der fettige Ansatz wurden zu Beginn ihrer „Twilight“-Karriere nur noch durch ihren „Null Bock“-Blick getoppt. Meist standen ihr auf dem roten Teppich auch die Haare zu Berge – und das ist leider nicht sprichwörtlich gemeint.

Ihre Haarfarbe wechselte regelmäßig zwischen einem rötlichen Braun und einem tiefen Schwarz. Aber kaum jemand weiß, dass Kristen Stewart vor ihrer „Twilight“-Zeit mit einem blonden Schopf vor der Kamera stand. Für die Vampirsaga musste sie ihre Haarfarbe allerdings ihrem düsteren Image anpassen.

Doch seit April 2011 ist „Twilight“ endlich abgedreht, was für Kristen eine neue berufliche und auch optische Veränderung bedeuten könnte. Vielleicht sehen wir sie ja bald wieder als Blondine auf der Leinwand?

reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Mehr zum Thema Haare:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Wunderweib empfiehlt:

Mehr Themen: