Ich

Zuhause

Welt
Adel Exklusiv Alles für die Frau Auf einen Blick Avanti Bella Das neue Blatt Das neue Fernsehwoche Freizeitwoche Laura wohnen kreativ Laura Mach mal Pause Mini My Way Neue Post Schöne Woche Tina Tina Woman Woche Heute Happinez Meins
Joy

Neue Styles für lange Haare

Joy,

Frisuren-Trends F/S 2012: Lange Haare

Rapunzel, lass dein Haar herunter: Lange Haare trägt man in diesem Sommer offen und in leichten Wellen. Wir erklären, wie man diesen natürlichen Beach-Look ganz einfach zu Hause nachstylen kann. Und wir haben noch mehr Trendfrisuren für lange Haare ausgemacht.

Sie lieben den natürlichen Look und tragen Ihre Mähne am liebsten offen? Dann hält das Jahr 2012 gute Nachrichten für Sie bereit, denn es erklärt Sommer-Wellen im unkomplizierten Undone-Style zum Trend für langes Haar.

Die Galerie zeigt die Frühjahr- und Sommer-Trends für lange Haare (18 Bilder)!

Am einfachsten gelingt das Beach-Waves-Styling mit einem dicken Lockenstab. Für ein lässiges Ergebnis werden die Haare kurz locker um den Stab gewickelt. Wer den Dreh raus hat, kann die Wellen aber auch mit Hilfe eines Glätteisens einarbeiten.

Dafür die komplett trocken geföhnten Haare in große Haarpartien unterteilen und mit dem Glätteisen zu den Spitzen hin großzügig eindrehen. Verwenden Sie möglichst ein Hitzeschutz-Spray, bevor Sie Ihr Haar in Locken-Form bringen, dann kann ihm die Hitze nicht so viel anhaben.

Wet-Look und tiefer Pferdeschwanz als Trend-Frisur bei langen Haaren

Wie frisch vom Strand wirkt auch der zweite Trend für lange Mähnen, der Wet-Look. Dabei werden einzelne Strähnen oder die gesamten Haare so gestylt, dass sie feucht wirken. Und wer es noch unkomplizierter mag, der verliebt sich ja vielleicht in unseren dritten Trend-Look: Dafür wird die lange Mähne zu einem Pferdeschwanz zusammengefasst und tief im Rücken mit Tüchern oder Schleifchen zusammengebunden. Süß!

reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Mehr zum Thema Haare:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Wunderweib empfiehlt:

Mehr Themen: