Ich

Zuhause

Welt
Adel Exklusiv Alles für die Frau Auf einen Blick Avanti Bella Das neue Blatt Das neue Fernsehwoche Freizeitwoche Laura wohnen kreativ Laura Mach mal Pause Mini My Way Neue Post Schöne Woche Tina Tina Woman Woche Heute Happinez Meins Joy Shape
Joy

Parfum-Flakons zum Verlieben

Joy,

Düfte H/W 2012/13: Parfum-Flakons

Wie schön, dass sich viele Parfum-Hersteller nicht nur Gedanken über den duftenden Inhalt machen, sondern uns mit Flakons beglücken, die jedem Schmuckstück Konkurrenz machen. Wir zeigen Ihnen die schönsten Exemplare und verraten natürlich auch, wonach unsere Duft-Lieblinge riechen.

Zeitlos schön und immer modern: Das ist das kleine Schwarze. Den Modeklassiker gibt es jetzt auch als Parfum – und wie sein modisches Vorbild setzt der Duft nicht auf kurzfristige Trends, sondern kleidet sich in einen bereits seit 100 Jahren erprobten, eleganten Flakon. „La petite Robe noire“ von Guerlain verzaubert nicht nur unseren Geruchs-, sondern auch unseren Sehsinn.

Die schönsten Parfum-Flakons entdecken Sie in der Galerie (16 Bilder)!

Dass man dem Schönen manchmal auch etwas Zeit geben muss, zeigt Lancôme mit dem neuen Parfum „La vie est belle“. Der Duft geht in einem Flakon über den Ladentisch, der bei Lancômes Creative Director George Delhomme bereits seit 1949 in den Schubladen schlummerte. Gut, dass er jetzt endlich unser Auge erfreut, denn je nach Blickwinkel lässt sich ein Lächeln oder die Silhouette einer Frau erahnen.

Im Trend: Parfum-Flakons mit Charm

Schmuckstücke im wahrsten Sinne des Wortes sind Flakons wie derjenige von Taylor Swifts Duft „Wonderstruck“. Er schmückt sich mit einem goldfarbenen Kettchen und süßen Charms, die wir uns am liebsten ans Armband klipsen würden. Überhaupt liegen Anhänger im Trend – so gesehen auch bei „Think Wild“ von George Gina & Lucy oder bei „Gucci Première“. Welche Flakons uns noch verzaubern, verraten wir Ihnen in der Galerie.

reset
Schicken Sie diese Seite an einen Freund:

Mehr zum Thema Parfum:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Wunderweib empfiehlt:

Mehr Themen: